Newsletter Kontakt

Service

  • Mit Bahnhit bekommen Sie immer den besten Preis
  • Angebote OHNE versteckte Zusatzkosten oder Gebühren
  • Persönlicher Kundenservice an 7 Tagen die Woche
  • Maximale Sicherheit Ihrer Daten durch SSL-Verschlüsselung

Vorteile

  • Bahn-Pauschalreisen in der 1. oder 2. Klasse, ohne Zugbindung
  • Hotel-Übernachtungen immer inklusive Frühstück
  • Zahlung auf Rechnung, per Bankeinzug, Kreditkarte oder PayPal
  • Sehr hohe Kundenzufriedenheit und Weiterempfehlungsrate

4 Tage Lübeck

Anreise in der 2. Klasse

  • 3 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Hin- und Rückfahrt im ICE 2. Klasse, ohne Zugbindung
  • deutschlandweit zum gleichen Preis!

4 Tage schon ab 290 €

Details & buchen

4 Tage Lübeck

Anreisen in der 1. Klasse

  • 3 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Hin- und Rückfahrt im ICE 1. Klasse, ohne Zugbindung
  • deutschlandweit zum gleichen Preis!

4 Tage schon ab 333 €

Details & buchen

Städtereise nach Lübeck – bequem und einfach mit Bahnhit

Ein mittelalterliches Flair in der Altstadt, das sehenswerte Holstentor und eine langjährige Tradition mit Marzipan: Das ist Lübeck an der schönen Ostsee.

Erlebnisreiche Städtereise nach Lübeck

Die Hansestadt an der Ostsee besticht durch zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das berühmte Holstentor, das Marzipanhaus oder den architektonischen Platz vor dem Rathaus. Schlendern Sie durch die verwinkelten Straßen von Lübeck, die die Stadt so charmant machen, und durch die Altstadt. Sie gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und beheimatet das über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Niederegger. Seit Beginn des 19. Jahrhundert wird hier das beliebte Niederegger Marzipan hergestellt. Die vielen Leckereien aus Marzipan, Nougat und Trüffel können Sie in der Manufaktur probieren. Nicht zuletzt ist auch die Ostsee eine Reise nach Lübeck wert, die die Lübecker Bucht bildet und in der Trave mündet.

Sehenswürdigkeiten in der Hansestadt

Für einen Kurzurlaub bzw. eine Städtereise bietet Ihnen Lübeck ein kulturell vielfältiges Programm und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Neben Museen können Sie gut erhaltene Architektur aus dem Mittelalter bestaunen. Die Wochenendreise lohnt sich zur Erholung, weil Sie sich nahe der Seen und in den Parkanlagen wunderbar entspannen und die Seele baumeln lassen können.

  • Holstentor: Das wohl wichtigste und berühmteste noch bestehende Stadttor des Spätmittelalters in Deutschland ist das Holstentor. Es grenzt Lübecks Innenstadt nach Westen hin ab und ist ein Muss für jeden Besucher der Stadt.
  • Marienkirche: Besuchen Sie die Marienkirche, die als Element der Altstadt ein Teil des UNESCO-Erbes ist. Beeindruckend sind das mit ca. 40m weltweit höchste Mittelschiff und die über 100m hohen Westtürme sowie die Briefkapelle.
  • Rathaus: Drei Türme, ein kleiner Schmuckbalkon und eine große Schauwand prägen die Fassade des Rathauses. Der zeitgenössische Stil zieht sich bis ins Innere durch und lässt ein harmonisches Gesamtbild entstehen.
  • Galerie für eine Nacht: Kulturbegeisterte werden in dieser einzigartigen Galerie ganz auf ihre Kosten kommen. In dem ehemaligen Krämerladen erwarten Sie farbintensive Acrylbilder, die Sie bei Kaffee und Kuchen bestaunen dürfen.
  • Brodtener Steilufer: An der Lübecker Bucht befindet sich die etwa 4km lange und 20m hohe Küste. Bei einer Wanderung oder einer Fahrt mit Rad können Sie Uferschwalben beobachten und nach Fossilien Ausschau halten.

Kulinarik in verschiedenen Facetten

Bei Ihrer Städtereise nach Lübeck können Sie auch kulinarische Spezialitäten genießen. Der Einfluss der Hanse hat auch hier delikate Spuren hinterlassen wie etwa den Rotspon. Der aus Frankreich stammende Rotwein wird in besonderen Fässern in Lübeck eingelagert und abgefüllt. Durch die Nähe zur Ostsee und anderen Gewässern finden Sie auf vielen Speisekarten traditionelle Fischgerichte.

  • Café Niederegger: Seit der Gründung 1806 gehört das Café wie ein Wahrzeichen zu Lübeck. Neben warmen und herzhaften Speisen gibt es natürlich viele süße Leckereien. Naschkatzen sollten die Friesentorte oder die berühmte Niederegger Nusstorte probieren.
  • Schlumachers: Das Restaurant befindet sich in einem renovierten Stadthaus in der Altstadt. In atmosphärischem Ambiente erwarten Sie leckere regionale, aber auch internationale Gerichte wie Flammkuchen mit Birnen und Blauschimmelkäse oder geschmorte Kalbsbäckchen.
  • Schiffergesellschaft: Das denkmalgeschützte Haus ist geprägt von der Geschichte der Seefahrt. Das moderne Restaurant pflegt alte Traditionen und verköstigt Sie mit einer großen Auswahl an nordischen Speisen, darunter hausgeräucherter Fisch, Krabbenbrot oder Holsteiner Matjes.
  • Brauberger: Die Spezialität des Hauses ist im Brauberger das hausgebraute Bier. Es ist naturbelassen und wird nach altem Rezept hergestellt. Dazu können Sie eine Erbsensuppe, eine Gemüselasagne oder den Lübecker Pannfisch, ein Seelachsfilet, bestellen.
  • Restaurant Diavolo: Im entspannten und mediterranen Ambiente in Lübeck serviert man Ihnen im Diavolo hervorragende italienische Gerichte von Calamari bis Gnocchi. Ausgewählte Fisch-, Fleisch- und vegetarische Gerichte verwöhnen Ihren Gaumen bei der Wochenendreise.

Kultur und Feste in Lübeck

Lübeck ist nicht nur Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und der Geburtsort von Thomas Mann, sondern bietet viele facettenreiche Veranstaltungen und Feste. In ganz Schleswig-Holstein ist das Lübecker Altstadtfest bekannt – im September verwandelt sich die Innenstadt in eine Festmeile. Außerdem finden jährlich die nordischen Filmtage in der Hansestadt statt, die eine gute Plattform für talentierte Nachwuchsregisseure sind.

  • Lübecker Museumsnacht: Am letzten Sonntag im August öffnen jedes Jahr Museen und kulturelle Einrichtungen in Lübeck ihre Türen. Bis Mitternacht werden in der Stadt verteilt Lesungen, Führungen und Ausstellungen angeboten.
  • Schleswig-Holstein Musik Festival: In ausgewählten Orten wie z.B. in Kirchen, Schlössern, aber auch Scheunen erklingt an mehreren Tagen klassische Musik. Die besonderen Kulissen machen die Auftritte von Weltstars und Nachwuchstalenten einzigartig.
  • Duckstein Festival: Kunst, Kulinarik und Kultur zeichnen das Festival aus. Am Ufer der Trave gibt es verschiedene Themenstände und Köstlichkeiten aus der ganzen Welt. Schauen Sie Handwerkskünstlern, Musikern oder dem Straßentheater zu.

Ihre Vorzüge mit dem Bahnhit

Wenn Sie einen Kurzurlaub oder eine Städtereise nach Lübeck planen, bringt Sie Bahnhit mit der Deutschen Bahn entspannt und bequem ans Ziel. Ihre 4-tägige Städtereise inklusive Bahnreise mit dem ICE oder ICE-Sprinter finden Sie stets zum besten Preis. Entscheiden Sie sich für die Anreise in der ersten Klasse, können Sie vor der Abreise in der gemütlichen und ruhigen Deutschen Bahn Lounge warten. Dort erhalten Sie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke und können weitere Services in Anspruch nehmen. Das Angebot von Bahnhit umfasst zudem die Übernachtungen in einem ausgewählten Hotel mit Frühstück. Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren fahren sogar kostenlos auf dem Bahnticket Ihrer Eltern mit.