Newsletter Kontakt

Service

  • Mit Bahnhit bekommen Sie immer den besten Preis
  • Angebote OHNE versteckte Zusatzkosten oder Gebühren
  • Persönlicher Kundenservice an 7 Tagen die Woche
  • Maximale Sicherheit Ihrer Daten durch SSL-Verschlüsselung

Vorteile

  • Bahn-Pauschalreisen in der 1. oder 2. Klasse, ohne Zugbindung
  • Hotel-Übernachtungen immer inklusive Frühstück
  • Zahlung auf Rechnung, per Bankeinzug, Kreditkarte oder PayPal
  • Sehr hohe Kundenzufriedenheit und Weiterempfehlungsrate

4 Tage Weimar

Anreisen in der 1. Klasse

  • 3 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Hin- und Rückfahrt im ICE 1. Klasse, ohne Zugbindung
  • deutschlandweit zum gleichen Preis!

Bahnhit-Special: 4 Tage nur 246 €

Details & buchen

4 Tage Weimar

Anreisen in der 2. Klasse

  • 3 Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Hin- und Rückfahrt im ICE 2. Klasse, ohne Zugbindung
  • deutschlandweit zum gleichen Preis!

4 Tage schon ab 203 €

Details & buchen

2 Tage Weimar

Anreisen in der 1. oder 2. Klasse

  • 1 Hotelübernachtung inkl. Frühstück
  • Hin- und Rückfahrt im ICE, ohne Zugbindung
  • deutschlandweit zum gleichen Preis

2 Tage Weimar schon ab 128 €

Details & buchen

Weimar Card

Ihr Touristen-Ticket für Weimar

  • kostenlose Stadtführung
  • kostenfreie Nutzung aller Stadtbuslinien
  • freier Eintritt in zahlreiche Museen

Die Weimar Card schon ab 30 €

Details & buchen

Weimar – die Stadt der großen deutschen Dichter mit Bahnhit erkunden

Barockschlösser, Museen, Theater und der bemerkenswerte Bauhausstil prägen das Bild der Kulturstadt Weimar, die Sie bei einer Städtereise erkunden können.

Bei einer Städtereise nach Weimar Lebenslust und Kultur verbinden

Umgeben vom Grün der thüringischen Wälder liegt idyllisch am Ettersberg die kreisfreie Stadt Weimar. Hier erwartet Sie ein interessantes Zentrum mit zahlreichen klassischen Bauten und Sehenswürdigkeiten, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben wurden. Die ausgedehnten Gärten, Grünflächen und Parks laden zum Spazieren ein. Darüber hinaus ist in der Studentenstadt das ganze Jahr über buntes, vielseitiges Kultur- und Partyleben angesagt. Die vielen jungen Bewohner sorgen auch in den Cafés, Bars, Kneipen und im Nachtleben für ausgelassene Stimmung. Weimar ist daher ein ideales Ziel für junge Reisende, ebenso wie für kunst- und kulturinteressierte Personen und natürlich auch für Familien mit Kindern.

Die interessantesten Sehenswürdigkeiten bei einer Städtereise nach Weimar erkunden

Die Stadt Weimar, Heimat der berühmten deutschen Dichter Goethe und Schiller, lockt zahlreiche kulturinteressierte Besucher aus der ganzen Welt an. Bei einer Wochenendreise, einem Kurzurlaub oder einer Städtereise nach Weimar können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt bestaunen.

  • Herzogin Anna Amalia Bibliothek: Diese wurde bereits 1691 von Herzog Wilhelm Ernst gegründet. Berühmt ist besonders ihr dreigeschoßiger Rokokosaal. Der wertvolle Buchbestand reicht von der Aufklärung bis zur Romantik.
  • Deutsches Nationaltheater: Wenn Sie das deutsche Nationaltheater besuchen, werden Sie auf dem Vorplatz vom Goethe-und-Schiller-Denkmal, dem vermutlich bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, empfangen. Hier wurden so berühmte Werke wie Iphigenie auf Tauris uraufgeführt.
  • Goethes Wohnhaus: Bei einem Streifzug durch die Innenstadt von Weimar kommen Sie am Wohnhaus von Johann Wolfgang von Goethe vorbei. Hier kann die Schreibstuben besichtigt werden, in der der große Meister seine wichtigsten Werke verfasste.
  • Schillers Wohnhaus: Auch der Dichter Friedrich Schiller lebte viele seiner produktiven Jahre, von 1759 bis 1805, in Weimar. In dem Haus in der Schillerstraße 12 können sein Arbeits- und Sterbezimmer besichtigt werden.
  • C.Keller Markt 21: Seit über 20 Jahren gibt es die hippe Galerie, die gleichzeitig als Club, Teestube und Jugendtreff fungiert. Ausstellungen und Events wechseln sich im Jahresverlauf ab.

Weimar kulinarisch genießen

Während des Städteurlaubs oder einer Kurzreise nach Weimar werden die Sinne der Gäste nicht nur für Kunst und Kultur geschärft. Auch die kulinarischen Genüsse geben in vielerlei Hinsicht Aufschluss über die Geschichte und Traditionen der Stadt Weimar.

  • Kulinarischer Stadtrundgang: Wenn Sie eine Wochenendreise nach Weimar buchen, können Sie nach Anmeldung am kulinarischen Stadtrundgang teilnehmen. Thüringische Kartoffelklöße sowie Brot- und Kuchenspezialitäten, aber auch französischer Cidre, französischer Käse und Erfurter Pralinen können in sieben Stationen verkostet werden.
  • Restaurant Gretchen: Ende des 18. Jahrhunderts besuchte Goethe auf einer über 4-jährigen Reise die Toskana. Das Goethe-Menü im Restaurant Gretchen führt seine Besucher über 200 Jahre in die Vergangenheit und kredenzt seinen Gästen eine kulinarisch-mediterrane Zeitreise.
  • Gasthaus zum Weißen Schwan: Nach einem ausgiebigen Menü bietet der Weiße Schwan allerhand zum Nachtisch an. Kuchen und Feingebäck nach Originalrezepten aus der Goethezeit stehen im Schwan auf der Karte.
  • Johanns Hof: Die deftige Thüringer Küche mit ihren Kartoffelgerichten, deftigen Würsten und Klößen wird Ihnen hier im idyllischen Ambiente des bekannten Weinrestaurants auf stilvolle Art serviert.
  • Restaurant Felsenkeller: Zur Brauereiführung durch das bekannte Thüringer Brauhaus gehört natürlich eine Verkostung der lokalen Biere – frisch aus dem Gärtank. Wer möchte, kann das anschließende Menü mit Schwarzbierbraten und Schmalzbroten bestellen.

Wichtige Events in Weimar

Musik und Architektur spielen in Weimar selbstverständlich eine große Rolle – aber auch andere Festlichkeiten im Jahreslauf werden auf einer Wochenendreise nach Weimar gerne von vielen Gästen besucht.

  • Weimarer Meisterkurse: Zu den Weimarer Meisterkursen lädt alljährlich die Musikhochschule Franz Liszt ein. Junge Musikstudenten aus aller Welt kommen in diesen Wochen nach Thüringen, um an den Meisterkursen und an vielen öffentlichen Konzerten teilzunehmen. Alle Instrumentengruppen und auch Sänger sind dabei vertreten.
  • Yiddish Summer: Der Yiddish Summer Weimar ist ein internationales Musikfestival mit angegliederten Kursen für Klezmermusik. Das Festival findet immer von Mitte Juli bis Mitte August statt. Besucher der Stadt erfreuen sich an den zahlreichen Konzerten. Auch Tanzabende und Jamsessions, Lesungen, Literaturzirkel und Kochkurse stehen auf dem Programm.
  • Weimarer Zwiebelmarkt: Bis ins Jahr 1653 geht die Tradition dieses Festes zurück, das jedes Jahr am zweiten Wochenende im Oktober stattfindet und sich über die ganze Altstadt ausdehnt. Verkaufsstände, Bühnen, Musik und andere Darbietungen ziehen jedes Jahr über 300.000 Besucher an.

Die schönsten Städte Europas entspannt mit Bahnhit entdecken

Wenn Sie für einige Tage die wunderbare Barockkulisse Weimars bei einem Kurzurlaub oder einer Städtereise besuchen wollen, macht Ihnen die Deutsche Bahn ein verlockendes Angebot: Mit Bahnhit buchen Sie ganz entspannt online von zu Hause aus.

Entscheiden Sie sich einfach für das passende 4-Tages-Angebot. Während die Bahn Ihnen Ihr Hotel in Weimar mit Frühstücksangebot zum besten Preis reserviert, fahren Sie bequem in den komfortablen Wagen der Deutschen Bahn.

Kinder unter 14 Jahren reisen darüber hinaus kostenlos mit dem Ticket der Eltern mit. Buchen Sie noch heute Ihre Reise in die Kulturmetropole Weimar mit Bahnhit, übernachten Sie in den Top-Hotels vor Ort und besuchen Sie entspannt alle Sehenswürdigkeiten.

Einblicke und Ausblicke in Weimar

Der kulturelle Reichtum Weimars und die Schönheit der Stadt zeigen sich schon bei Ankunft am Hauptbahnhof. Der Weg zwischen Bahn und Hotel in Weimar gibt über die Karl-August-Allee den Blick vom Bahnhof auf die Stadt und die Kuppel des Neuen Museums frei. Dahinter die Türme der Stadtkirche St. Peter und Paul mit dem berühmten Altar von Lucas Cranach, von wo aus Herder viele Jahre predigte und ihr den Namen Herderkirche einbrachte. Blickachsen dieser Art stehen für Weimars besondere Architektur, die hier ohnehin eine tragende Rolle spielt: Das Hauptgebäude der Bauhaus-Universität ist international bekannt als Gründungsort des Bauhaus. Im Bauhaus-Museum gewährt die größte Sammlung der Welt beste Einblicke in die Geschichte des Bauhaus‘.

Weitere Einblicke und Ausblicke genießen Sie am besten bei einem Stadtrundgang: Die Kunstsammlung im Stadtschloss, die weltberühmte Anna Amalia Bibliothek mit dem Rokokosaal, der Ausblick in den malerischen Park an der Ilm aus Goethes Gartenhaus, der Einblick in Goethes und Schillers Wohnhaus oder der Blick des Dichterpaares selbst über den Theaterplatz, wo ihr Denkmal zum Wahrzeichen Weimars wurde und nicht zuletzt der Rundumblick auf dem Marktplatz mit Rathaus, Chranachhaus und Stadthaus sorgen bei einer Kurzreise nach Weimar buchstäblich für Liebe auf den ersten bis letzten Blick! Tipp: Werfen Sie auch einen Blick auf die Bühne bei einer Vorstellung im Deutschen Nationaltheater; erhalten Sie historische Einblicke in Buchenwald und lassen Sie vom Schloss Belvedere den Blick über Weimar schweifen.

Günstige Städtereise nach Weimar buchen – auf einen Blick mit dem Bahnhit

Mit dem Bahnhit buchen Sie Ihren Städtetrip nach Weimar auf einen Blick: Das Reiseangebot kombiniert besonders günstig die Bahnfahrt nach Thüringen im ICE und ein Hotel in Weimar. Dabei reisen Sie ohne Zugbindung in der 1. oder 2. Klasse, und zwar deutschlandweit zum gleichen Preis, und sparen schon bei der Anreise.

Willkommen in der Stadt von Goethe und Schiller!

Wandeln Sie auf den Spuren der Schriftsteller und anderer großer Persönlichkeiten! Entdecken Sie das UNESCO-Welterbe und erleben Sie die Vielfalt der thüringischen Kulturstadt mit dem Bahnhit Weimar.