Jump to Content Jump to Navigation
Achtung!
Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

TOP Bahnhit Angebote

Reiseziel
Zeitraum
Pfeil rechts
Personen
Erwachsene
Kinder
Bestätigen

BAHNHIT.DE Blog

Hamburg, meine Perle

Insidertipps von Petra

  • Das dürfen Sie in Hamburg auf keinen Fall verpassen!
  • Hafen, Reeperbahn und versteckte Orte

Reisebericht Hamburg

Mein liebster Ort, meine liebste Stadt in Deutschland (ich komme aus dem Raum Stuttgart) ist HAMBURG.
Keine andere Stadt lässt das Herz flattern, wenn man mit dem Zug in den Bahnhof einfährt, lässt Schmetterlinge im Bauch tanzen, als wäre man wieder 16 und über beide Ohren verliebt, treibt den Pulsschlag vor Freude in die Höhe. Hamburg lässt dich tagelang vorher nachts kaum schlafen, weil die Gedanken nur bei dieser einen Stadt sind, die so liebenswert ist, so voller Leben, so kunterbunt, so schräg, so irre.

Was ist das, das mir immer wieder auf's Neue schier den Atem raubt?

staedtereisen-hamburg-bahnhit-collage_Bahnhit blog
  • Der Hafen..sitzen, stundenlang, Leute beobachten, in der rechten Hand ein Fischbrötchen, in der Linken ein Astra. Einfach nur schauen, auf das Treiben, die Schiffe, ob diese gewaltigen Containerschiffe (wo fahren sie hin, wo kommen sie her?), die AIDA-Flotte oder die Barkassen. Eine Fahrt lohnt sich, man erfährt viel über Hamburg und den Hafen und die Schiffe, schippert ganz nahe dran vorbei. Im Winter auch schön, dann gibt`s Glühwein.
  •  St. Pauli natürlich. Wie ich St. Pauli liebe..unbeschreiblich. Ich übernachte immer auf St. Pauli, direkt auf der Reeperbahn. St. Pauli ist bei Nacht natürlich spektakulär, ein irres Treiben, volle und urige Kneipen (die man abseits der Reeperbahn findet, in den Nebenstraßen), ausgelassene Menschen, die beste Currywurst der Welt vor der David-Wache. Auch ein absolutes Muss:eine Kieztour. Am Besten mit Titten-Tina. Super Tour, sehr interessant und lustig.
  • Unbedingt sollte man eine Führung durch das Millerntor-Stadion erleben. Gänsehaut pur. Das soziale Engagement des 1. FC St. Pauli ist beispiellos. Ganz, ganz stark!
  • Ohlsdorfer Friedhof, auch einen Besuch wert. Bei Anja Kretschmer, auf Facebook unter "Friedhofsgeflüster" zu finden, oder ihrer Webseite (www.anja-kretschmer.de), einen Spaziergang der besonderen Art durch den Friedhof, buchen. Der findet meist am Abend statt, wenn es langsam dämmert. Sehr empfehlenswert, sehr informativ und keinesfalls gruselig. Ok, ein bisschen vielleicht.
  • Fischmarkt, ein Touristenmagnet. Ich war erst einmal dort, bei meinem ersten Hamburg-Trip. Hab's einmal gesehen, erlebt und das war ok, es gehört halt dazu, wenn man Hamburg erkundet. Vielleicht irgendwann nochmal hin, aber bei jedem Besuch in HH muss es für mich persönlich nicht sein.
  • Speicherstadt, Övelgönne, Schanzenviertel (Frühstück in "Omas Apotheke"!), alter Elbtunnel..muss man natürlich auch alles gesehen haben.
  • Stadtpark, Planten un Blomen..Außenalster, Binnenalster...

... Ich muss selber noch sooo viel entdecken.
Alleine in Hamburg unterwegs zu sein bedeutet einfach Freiheit. Keine Rücksichtnahme, keine Kompromisse schließen, Hamburg ganz bewusst mit allen Sinnen aufzusaugen.Gehen wohin man will, stehen bleiben wann man will, stundenlang sitzen und nichts reden müssen, rein in die U-Bahn und einfach irgendwo aussteigen. DAS lohnt sich.Man weiß zwar nicht wirklich wo man sich befindet, aber man spaziert einfach los und entdeckt das "andere" Hamburg. Steht plötzlich vor einem Hospiz, bleibt stehen, lässt die Gedanken fließen, geht nachdenklich weiter und es wird einem bewusst, wie kostbar das Leben und die Gesundheit ist. Auch das ist mir passiert. Oder steht vor einem Fahrrad-Cafe, hat zwar kein Fahrrad, braucht auch keins, aber man wird zu einem Kaffee eingeladen.

Hamburg kann man nicht in einer Mail beschreiben. Hamburg muss man erleben.Immer und immer wieder.

Hamburg, ich komme bald wieder ;-)

Viele Grüße aus dem Schwabenland
von Petra

Newsletter | Jetzt kostenlos abonnieren!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und sichern Sie sich einen 10-Euro-Gutschein für Ihre nächste Reise mit BAHNHIT.DE.