Salzburg | Mehr als nur Mozart

Gleich hinter der deutschen Grenze, nur 90 Bahn-Minuten von München entfernt, liegt die viertgrößte Stadt Österreichs – Salzburg. Schon direkt nach der bequemen, weil flexiblen Anreise, fallen am Bahnhof die Berge auf. Die Stadt liegt am Nordrand der Alpen und so hat fast jedes Foto eine hügelige Landschaft im Hintergrund. Auch in der Stadt selbst gibt es zahlreiche Berge. Eine Erhebung ist von fast allen Punkten der Stadt deutlich zu sehen – die Festung Hohensalzburg. Sie ist eine der größten mittelalterlichen Burganlagen in Europa und das Wahrzeichen der Stadt. Über mehrere Jahrhunderte wurde die Festung ausgebaut und ist heute die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Salzburgs. Zu erreichen ist die Anlage mit der Festungs-Bahn. Hat man den höchsten Punkt erklommen, wird man mit einem atemberaubenden Rundum-Blick über die gesamte Stadt belohnt.

Nur wenige Minuten Fußweg ist der Salzburger Dom entfernt. In unmittelbarer Nähe befinden sich weitere historische Kirchen und Museen, das Rathaus oder die Festspielhäuser der berühmten „Salzburger Festspiele“. Auf der anderen Seite des Flusses Salzach sind außerdem das Schloss Mirabell mit Parkanlage sowie verschiedene Theater zu finden. Das gesamte historische Zentrum steht seit 1996 auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. Und dann wäre da noch Wolfgang Amadeus Mozart. Der berühmteste Sohn der Stadt ist allgegenwärtig. So gibt es das Mozart-Geburtshaus (in der Einkaufsstraße Getreidegasse), sein Wohnhaus, den Mozartplatz mit Denkmal, den Mozartsteg, auch eine Universität und der Flughafen tragen seinen Namen und in zahlreichen Souvenirläden ist das Konterfei des Komponisten ebenfalls zu finden. Und ein MUSS für alle Touristen: die originalen Mozartkugeln.

Auch sonst laden in Salzburg viele Ecken zum Verweilen ein. Egal ob beim Schlendern in der Getreidegasse, einem „Verlängerten“ in einem Café oder bei einem Stiegl-Bier in einer der Kneipen. In den meisten Restaurants wird auch das „Wiener Schnitzel“ angeboten. Die gesamte Stadt ist mit Bussen und S-Bahnen gut miteinander vernetzt. Möchte man als Tourist in wenigen Tagen viele Sehenswürdigkeiten und Museen besuchen, empfiehlt sich der Kauf der „Salzburg Card“. Hier sind die Eintrittspreise und die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel inklusive. Für Technik-Fans gibt es noch den Geheimtipp vom Hangar 7. Direkt am Flughafen werden Formel 1-Wagen und Flugzeuge präsentiert. Auch ein Stadion-Besuch beim mehrmaligen österreichischen Fußball-Meister FC Red Bull Salzburg ist für Sport-Interessierte lohnenswert.

In der Mozart-Stadt gibt es vieles zu entdecken. Nicht ohne Grund hat der renommierte Reiseführer „Lonely Planet“ Salzburg 2020 zur „Sehenswertesten Stadt der Welt“ ernannt.

Salzburg Impressionen | Festung Hohensalzburg, Mozart Geburtshaus und Schloss Mirabell

Sonnengetränktes Salzbuger Stadtpanorama - BAHNHIT.DE, © getty, Foto: Dieter Meyrl

Unsere Reiseempfehlung für Salzburg

Entdecken Sie alle unsere Angebote für 4-tägige Städtereisen in Berlin mit der Deutschen Bahn. Immer inklusive: 

✔ umweltfreundliche An- und Abreise mit der Deutschen Bahn
✔ 3 Übernachtungen in ausgewählten Hotels mit Frühstück
✔ Sitzplatzreservierung
✔ City-Ticket

Ihr BAHNHIT.DE Reiseservice für Salzburg | Wir beraten Sie gerne!

Kontakt Bild

Sollten Sie eine Beratung wünschen oder Fragen zu unseren Reiseangeboten nach Salzburg haben, steht Ihnen Ihr persönlicher BAHNHIT.DE-Reiseberater an jedem Tag der Woche zur Verfügung.