Der Petrusbrunnen in Trier. - BAHNHIT.DE, © getty, Foto: querbeet

Städtereise nach Trier mit der Bahn | Die Römerstadt entdecken

Die alte Römerstadt Trier wurde bereits vor über 2000 Jahren gegründet. Die vermutlich älteste Stadt Deutschlands lockt mit einer Vielzahl antiker und mittelalterlicher Baudenkmäler, von denen einige zum UNESCO-Welterbe zählen. Unweit der luxemburgischen Grenze und idyllisch in der Weinregion Mosel gelegen, kommen hier nicht nur Geschichtsinteressierte, sondern auch Outdoor-Fans und Feinschmecker auf ihre Kosten.

Reisen Sie mit BAHNHIT.DE entspannt von der ersten Minute an nach Trier und genießen Sie unsere Inklusivleistungen:

  • Übernachtungen in ausgewählten Hotels inklusive Frühstück
  • Umweltfreundliche An- und Abreise mit der Deutschen Bahn (wahlweise 1. oder 2. Klasse)
  • Sitzplatzreservierung und City-Ticket
  • Verlängerung möglich

Trier | Impressionen

Ein Städteurlaub in Trier ist eine ganz besondere Erfahrung. Hier wandeln Sie auf den Spuren der Antike, denn das Trierer Stadtbild trägt die unverkennbare Handschrift der alten Römer. Die berühmte Porta Nigra, das nördliche Stadttor mit seiner typischen dunklen Steinfärbung, ist das am besten erhaltene römische Tor nördlich der Alpen. Neben diesem Wahrzeichen der Stadt können Sie in Trier noch weitere acht Welterbestätten besichtigen, darunter das Amphitheater, Austragungsort zahlreicher Gladiatorenkämpfe, die Kaiserthermen oder die Römerbrücke, auf der Reisende über 1800 Jahre alte Brückenpfeiler fahren. Aber nicht nur die Römerbauten sind einen Besuch wert – Trier gleicht einem Freilichtmuseum der Epochen, denn hier geht die Zeitreise weiter von Mittelalter bis Barock. So viele Sehenswürdigkeiten finden Sie sonst nirgendwo in Deutschland auf so engem Raum.

Der Berliner Fernsehturm und die City Ost bei Sonnenaufgang - BAHNHIT.DE, © Foto: Rafael Dols

Alle Angebote für 4-tägige Städtereisen

Entdecken Sie alle unsere Angebote für 4-tägige Städtereisen mit der Deutschen Bahn.

Immer inklusive: 

✔ umweltfreundliche An- und Abreise mit der Deutschen Bahn
✔ 3 Übernachtungen in ausgewählten Hotels mit Frühstück
✔ Sitzplatzreservierung
✔ City-Ticket

Der Bahnhit | Ihre Vorteile für Städtereisen nach TrierTrier entdecken

Wenn Sie mit der Bahn nach Trier reisen, profitieren Sie zunächst von einer besonders entspannten Anreise. Mit einem Ticket in der ersten Klasse erhalten Sie sogar Zugang zu unseren DB-Lounges, wo wir Ihnen kostenfreie Getränke und Snacks reichen. Auch kürzere Städtetrips können dadurch von Anfang an genossen werden und Sie kommen ganz stressfrei mitten in der Stadt an und können nach einem Abstecher in Ihr Hotel direkt zu einer Erkundungstour aufbrechen.

Um sich einen ersten Überblick über Trier zu verschaffen, lohnt sich ein Spaziergang zu einem Aussichtspunkt wie dem Petrisberg oder dem Markusberg. Von hier aus genießt man einen tollen Blick auf die vielen historischen Bauten der Stadt und auf die Mosel. Danach lohnt sich ein Rundgang durch die Trierer Innenstadt, die weitgehend als Fußgängerzone angelegt ist. Ein beliebter Treffpunkt ist der Hauptmarkt im Herzen der Stadt. Von hier aus erreichen Sie den berühmten Dom St. Peter, die älteste Bischofskirche des Landes, die mit der direkt daneben liegenden Liebfrauenkirche das größte und markanteste Bauensemble Triers bildet. Die vielen Neu- und Anbauten prägen das äußere Erscheinungsbild der Kathedrale. In ihrem Inneren beeindruckt die Liebfrauenkirche unter anderem mit ihrem ungewöhnlichen Grundriss einer zwölfblättrigen Rose und mit ihren wunderschönen Glaskunstfenstern.

Trier hat einige beeindruckende Gotteshäuser zu bieten – eines der bekanntesten war ursprünglich jedoch gar keine Kirche. Die Konstantin Basilika wurde als imposante Audienzhalle für den Kaiser erbaut und sollte die Größe und Macht der Römer demonstrieren. Direkt neben der Basilika leuchtet ein weiteres Relikt vergangener Zeiten in zartem Rosa: Das Rokoko-Gebäude des Kurfürstlichen Palais war bis ins 18. Jahrhundert die Residenz der Erzbischöfe von Trier. Wer die Natur liebt, wird aber nicht nur den angrenzenden, eleganten Palastgarten mit seinen Brunnen und Blumen lieben, sondern auch das umliegende Moselland mit seinen verträumten Weinbergen und romantischen Burgen, durch die sich der Fluss entlang grüner Uferwege und Wanderrouten schlängelt. Erleben Sie eine Zeitreise durch die Epochen bei Ihrer Städtereise mit der Bahn nach Trier.

Ihr BAHNHIT.DE-Reiseservice nach Trier| Wir beraten Sie gerne!

Kontakt Bild

Sollten Sie eine Beratung wünschen oder Fragen zu unseren Reiseangeboten nach Trier haben, steht Ihnen Ihr persönlicher BAHNHIT.DE-Reiseberater an jedem Tag der Woche zur Verfügung.