ICE Zug - BAHNHIT.DE, © getty, Foto: den-belitsky

4 Tipps für eine erfolgreiche Kurzreise

1. Buchen Sie frühzeitig!

Früh buchen macht nicht nur Vorfreude, sondern bringt noch mehr Vorteile mit sich:

  • Sie haben nahezu freie Auswahl bei der Destination.
  • Sie profitieren von günstigen Hotelpreisen.
  • Sie können Frühbucherangebote nutzen.
  • Können die Zugverbindung wählen, die für Sie am passendsten ist.

Anbei sehen Sie eine Übersicht über die Feiertage.

2. Reisen mit Plan – spart Zeit vor Ort und Nerven

Sie möchten, dass ihr Kurzurlaub ein wahrer Erfolg wird? Sie möchten viel erleben, sehen und entdecken. Dann erkundigen Sie sich im Vorfeld über die Stadt, Region, Transportmittel, Eintrittskarten und Öffnungszeiten. Dies spart Ihnen vor Ort viel Zeit und Nerven.

Hilfreich ist es im Vorfeld mit sich bzw. dem Reisepartner folgende Fragen zu klären:

  • Was will ich erleben?
  • Was ist mir wichtig im Urlaub?
  • Wie komme ich von A nach B? Welche Transportmittel gibt es? Wie ist die Taktung vor Ort? Ist es sinnvoll bereits Fahrkarten im Voraus zu buchen?

Auf BAHNHIT.de finden Sie auf den einzelnen Destinationsseiten viele hilfreiche Informationen für ihre Kurzreise. Darüber hinaus eigenen sich aber auch klassische gedruckte Reiseführer oder auch Reiseblogs für Inspirationen.

BAHNHIT.DE Blog | Reisetipps für Ihre Städtereisen

3. Packen Sie richtig für eine erfolgreiche, stressfreie und bequeme Kurzreise

Packen Sie so leicht wie möglich, insbesondere bei einem Kurztrip ist weniger mehr. Bedenken Sie, dass Sie noch etwas Platz im Gepäckstück lassen für Mitbringsel oder Shopping-Touren vor Ort.

Unsere Tipps:

  • Wählen Sie Basic-Kleidungsstücke für die Kurzreise, diese lassen sich alle miteinander kombinieren.
  • Schweren Sachen, wie Wechselschuhe, sollten unten im Gepäckstück verstaut werden.
  • Denken Sie an eine Tüte für Schmutzwäsche.

4. Unverzichtbar auf Reisen

Es gibt einige Dinge, die sind unverzichtbar auf Reisen, selbst im Inland sind diese Dinge ein absolutes Must-have:

  • Reiseunterlagen
  • Pass
  • Kamera, Handy oder Fotoapparat
  • Reiseapotheke
  • Versichertenkarte