Jump to Content Jump to Navigation
Achtung!
Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Das Rathaus von München - Bahnhit.de

TOP Bahnhit Angebote

Reiseziel
Zeitraum
Pfeil rechts
Personen
Erwachsene
Kinder
Bestätigen

Sehenswürdigkeiten in München

Das Deutsche Museum auf der Münchner Museumsinsel

  • das größte Wissenschafts- & Technikmuseum der Welt
  • Naturwissenschaft spannend präsentiert
  • faszinierender Technikspielplatz für Groß & Klein

Wissenschaft zum Be-greifen: Das Deutsche Museum in München

Erleben Sie eine entspannte Kurzreise mit der Bahn in die bayerische Landeshauptstadt und besuchen Sie das Deutsche Museum in München.

Auf der Museumsinsel im Herzen Münchens erwartet Sie das Deutsche Museum mit einzigartigen Ausstellungen aus der Wissenschaft, der Geschichte von Mensch und Umwelt und vielen anderen spannenden Bereichen. Erfahren Sie, wie sich Kommunikation entwickelt hat und wie Energie gewonnen wurde und wird. Weithin sichtbar ist der Museumsturm, der Ihnen den Weg weist.

Adresse

Deutsches Museum
Museumsinsel 1
80538 München Deutschland

Das Deutsche Museum ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.
Kartenverkauf: bis 16 Uhr
Einlass: bis 16.30 Uhr
Der letzte Einlass ins Bergwerk und Kinderreich ist um 16.45 Uhr.

Schließtage 2018:

01. 01. 2018  Neujahr
13. 02. 2018  Faschingsdienstag
30. 03. 2018  Karfreitag
01. 05. 2018  Maifeiertag
27. 06. 2018  bis 12 Uhr wegen Personalversammlung geschlossen
01. 11. 2018  Allerheiligen
12. 12. 2018  ab 12 Uhr wegen Personalversammlung geschlossen
24. 12. 2018  Heiligabend
25. 12. 2018  Weihnachten
31. 12. 2018  Silvester

Erwachsene: 12 €

Familienkarte: 25 €

Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahre zahlen nur 4 €.

Für Kinder bis 5 Jahre ist der Eintritt frei.

Informieren Sie sich auch auf der Webseite des Deutschen Museums zu aktuellen Sonderausstellungen und Events. 

Angeschlossen ist auch ein Planetarium und eine Experiemntier-Werkstatt für Kinder. Der Eintritt ins Planetarium kostet nur 3 € pro Person.

Spannend, lehrreich, aktuell

Bereits bei Ihrer Ankunft erhalten Sie eine Ahnung von dem, was Sie im Deutschen Museum in München erwartet. Erste Exponate befinden sich im Museumshof und verdeutlichen auf anschauliche Weise, wie vielfältig das Museum seit 1925 aufgestellt ist.
Auf mehreren Ebenen können Sie sich über die Geschichte der Menschheit und die Entwicklung von Verkehr informieren, tief in die Erkenntnisse der Physik abtauchen oder chemische Prozesse verstehen lernen. Im Ehrensaal, der mit dem Bau im Jahr 1925 eingeweiht wurde, wird großartiger Wissenschaftler gedacht, die mit ihren Erfindungen und Forschungen das Museum mit Leben füllten.

Viel mehr als Schlechtwetterprogramm

Das Deutsches Museum ist rund ums Jahr geöffnet. Schließtage gibt es lediglich an einzelnen Feiertagen. Dies wird jeweils auf der Internetseite des Museums bekannt gegeben.
Planen Sie einen ganzen Tag für Ihren Besuch ein, denn es gibt so viel zu entdecken, sodass Sie die Zeit zwischen 9 Uhr und 17 Uhr brauchen. Um sich die Warteschlangen an den Kassen und beim Einlass zu ersparen, buchen Sie Ihre Tickets bequem von Zuhause und drucken Sie diese aus. So können Sie die Zeit im Museum für Entdeckungen nutzen.
Ihre Kinder erleben physikalische Zusammenhänge am Flaschenzug oder der Kugelbahn im Kinderreich. Oder möchten Sie einmal im Flugsimulator Platz nehmen, die Glastechnik kennenlernen oder einen Blick hinter die Kulissen der Energiegewinnung erhaschen? Im Deutschen Museum München werden Ihre Fragen beantwortet.

Vom Hauptbahnhof München zum Deutsches Museum

Reisen Sie stressfrei mit der ganzen Familie nach München. Bei Bahnhit.de sind Ihre Kinder bis 14 Jahre auf dem Elternticket kostenfrei dabei.

Vom Hauptbahnhof in München aus, gelangen Sie mit den U-Bahnen 1 und 2 mit Haltestelle Fraunhoferstraße zur Museumsinsel. Oder Sie nutzen einen der Busse 52, 62 und 132. Auch die S-Bahnen in Richtung Isartor bringen Sie zum Ziel.
Und wenn Sie nach dem Museum eine Abkühlung brauchen, setzen Sie sich am Isarstrand nieder, strecken die Füße ins kühle Nass und beginnen direkt vor den Toren des Deutschen Museums damit, das Gesehene zu verarbeiten. Sollte Ihnen all das nicht genug sein, besuchen Sie die Außenstellen des Museums: Das Deutsches Museum Verkehrszentrum am Bavariapark und die Flugwerft Schleißheim, wo Sie die Geschichte der Luftfahrt eindrucksvoll erleben.

Newsletter | Jetzt kostenlos abonnieren!

Erhalten Sie immer die aktuellsten BAHNHIT.DE Angebote.