Jump to Content Jump to Navigation
Achtung!
Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Das Holstentor ist das Wahrzeichen Lübecks - Bahnhit.de

TOP Bahnhit Angebote

Reiseziel
Zeitraum
Pfeil rechts
Personen
Erwachsene
Kinder
Bestätigen

Sehenswürdigkeiten in Lübeck

Das Holstentor in der Lübecker Altstadt

  • das bedeutendste erhaltene Stadttor des Spätmittelalters
  • außen imposantes Wahrzeichen Lübecks
  • innen das Stadtgeschichtliche Museum von Lübeck

Holstentor – beeindruckender Backsteinbau in Lübeck

Das Holstentor in Lübeck ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt. Unternehmen Sie dorthin mit der Bahn eine entspannte Kurzreise.

Als eines der bedeutendsten mittelalterlichen Stadttore Deutschlands ist das Lübecker Holstentor bekannt. Hoch ragen die Türme des mächtigen Backsteinbaus im Westen des Zentrums in die Luft. Heute befindet sich in dem Gebäude mit den bis zu 3,5m dicken Mauern ein sehenswertes Museum, das Sie in die Vergangenheit der Hansestadt entführt.

Keine Bilder/Videos gepflegt.

Adresse

Holstentor
Holstentorplatz
23552 Lübeck Deutschland

Reguläre Öffnungszeiten vom 01.04.-31.12.2018:
Montag bis Sonntag: 10 Uhr bis 18 Uhr

Öffnungszeiten an Feiertagen:
3. Oktober: geöffnet
Heiligabend: geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag: geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag: geöffnet
Silvester: geschlossen

Die bewegte Geschichte des Holstentors

Schon im Mittelalter war die Hansestadt Lübeck als wichtiges Wirtschafts- und Handelszentrum bekannt. Ursprünglich schützten vier Tore die Ostseemetropole: Das Hüxtertor im Osten, das Burgtor im Norden, das Mühlentor im Süden und das bekannt Holstentor im Westen.
Das Wahrzeichen Lübecks bestand ursprünglich aus drei Teilen, erhalten ist nur das Mittlere Holstentor.

Schon von Weitem entdecken Sie die beiden Türme des viergeschossigen Baus mit einem Durchmesser von jeweils mehr als 12m.
Geschmückt ist das Gebäude mit zwei Terrakottabändern, die unter anderem vier Lilien und Distelblätter zeigen. An der zur Stadt zugewandten Seite erkennen Sie die Buchstaben „S.P.Q.L“, die dem Senat und dem Volk Lübecks gelten.
Am Durchgangsbogen zwischen den beiden Türmen ist die goldene Inschrift Concordia Domi Foris Pax (Drinnen Eintracht Draußen Frieden) zu sehen.
Errichtet wurde das Holstentor nach den Plänen des bekannten Stadtbaumeisters Hinrich Hemstede nach flandrischen Vorbildern. Seine Inspiration für das Meisterwerk der Architektur holte er sich in den Niederlanden.

Heutige Nutzung des Holstentores

Seit dem Jahr 1950 fasziniert ein interessantes Museum in den historischen Mauern des Holstentors Gäste aus aller Welt.
Im Rahmen der sehenswerten Ausstellung „Die Macht des Handels“ bewundern Sie historische Rüstungen, Waffen und Handelswaren aus verschiedenen Jahrhunderten. Besonders faszinieren die zahlreichen Schiffsmodelle.
Für Wagemutige geht es in die Folterkammer, wo eine Streckbank und ein Brenneisen an die einstigen Verhörmethoden erinnern.
Anhand des originalgetreuen Stadtmodelles verschaffen Sie sich einen Eindruck davon, wie die Hansemetropole einst aussah.

Besonders anschaulich tauchen Sie im Rahmen der jeden Samstag stattfindenden Führungen in das mittelalterliche Lübeck ein. Bei dem 1,5h dauernden Rundgang erfahren Sie aus erster Hand Wissenswertes über die Architektur des imposanten Backsteinbaus: Außerdem lernen Sie die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen im Mittelalter kennen und erfahren, welche Bedeutung die Stadtbefestigung für Lübeck einst hatte.

Rund um das Holstentor

Das Wahrzeichen der Stadt liegt am äußeren Ring des Stadtzentrums im Westen. Wenn Sie mit dem privaten Pkw anreisen, stellen Sie das Fahrzeug in der nahegelegenen Parkgarage ab.
Auch mit öffentlichen Verkehrsmittel ist das Holstentor gut zu erreichen. Der Lübecker Hauptbahnhof liegt nämlich zu Fuß nur rund 9min entfernt. In unmittelbarer Nähe zu dem Backsteinbau finden Sie mit den Lübecker Löwen weitere berühmte Sehenswürdigkeiten. Die lebensgroßen Bronzefiguren glänzen schon von Weitem.

Newsletter | Jetzt kostenlos abonnieren!

Erhalten Sie immer die aktuellsten BAHNHIT.DE Angebote.