Stuttgart | Patricias Mädlesausflug

Wie jedes Jahr haben wir uns überlegt, wo unser Ausflug hingehen könnte und was wir unternehmen könnten. Hört man Frauenstammtisch denkt man automatisch an Wellness und Shoppen. Aber nicht mit uns! Wir 7 haben uns für ein spannendes Wochenende in Stuttgart entschieden, den genauen Ablauf werdet Ihr im Laufe dieses Berichts erfahren.

Bahnreisen: Nachhaltig und entspannt ans Ziel kommen

Nachhaltiges Reisen ist uns wichtig, daher haben wir uns für eine Bahnreise entschieden. Man tut nicht nur was für die Umwelt, sondern spart auch Nerven, kann ungezwungen miteinander plaudern und vielleicht mit einem Sektchen auf den Ausflug anstoßen. Auf unseren Ausflügen haben wir mit der Bahn schon jede Menge nette Menschen kennengelernt und man sieht viel mehr von der Gegend, als wenn man selbst hinter dem Steuer sitzt.

Ein Abendessen der besonderen Art: Kriminal-Dinner

Nach dem Einchecken in unser Hotel in Innenstadtlage, blieb uns noch genügend Zeit die Stadt ein bisschen zu erkunden und die ersten warmen Sonnenstrahlen zu genießen, bevor am Abend der erste Programmpunkt anstand: Gegen 18 Uhr sind wir ins Hotel zurück, um uns zu richten, denn um 19.30 Uhr ging unser Kriminal Dinner los.

Bei einem Kriminal-Dinner wird nicht nur leckeres Essen serviert, es wird auch währenddessen ein Theaterstück in mehreren Akten aufgeführt. Allerdings gibt es keine Bühne im klassischen Sinn, da sich die Schauspieler frei im Raum bewegen. Der Mord, um den es geht, muss vom Publikum in Gruppen aufgelöst werden. Natürlich müssen Beweise gesammelt werden und es wird kreuz und quer diskutiert und kombiniert. Es werden meist auch einige Personen aus dem Publikum in das Theaterstück miteinbezogen. Ein riesiger Spaß für alle, die sich darauf einlassen!  Als eine von uns einen Hund spielen musste / durfte war das natürlich der Knaller... Wir ließen den Abend gemütlich bei einem Drink an der Hotelbar ausklingen.

Am nächsten Morgen ließen wir uns das reichhaltige Frühstück schmecken und ließen den Abend nochmals Revue passieren. Danach machten wir uns zu Fuß auf den Weg zum nächsten Highlight… Escape-Room.

Wir hatten 60 Minuten Zeit, um den Fall zu lösen, zu knobeln, ermitteln, suchen und kombinieren. Alle waren Feuer und Flamme und wir haben es trotz sehr viel Gelächter 2 Minuten vor Ablauf der Zeit geschafft.

Fazit: Als Gruppe mit der Bahn zu verreisen ist der Hit!

Voller Eindrücke und einem Grinsen im Gesicht holten wir unser Gepäck aus dem Hotel und setzten uns in unsere Bahn. Während der Rückfahrt fielen der ein oder anderen die Augen zu, denn so eine Bahnfahrt ist ja mächtig entspannend. Unser nächster Ausflug wird definitiv wieder ein Bahnausflug, da es mit einer Gruppe richtig Spaß macht wenn keiner fahren muss, man viele Möglichkeiten hat, den Geldbeutel schont, nachhaltig reist und somit etwas für die Umwelt tut!

 

Eine große Gruppe mit Tourguide beim Sightseeing. - BAHNHIT.DE, © getty

Planen Sie Ihre Gruppenreise mit BAHNHIT.DE

Sie planen eine Gruppenreise mit Ihrem Verein, Ihrer Firma oder mit Freunden? Unserer Reiseberater helfen Ihnen gerne bei der Planung der Gruppenreise!

Impressionen | Gruppenreise mit der Deutschen Bahn nach Stuttgart

Bei perfektem Frühlingswetter hat Patricia Ihren Ausflug mit ihren Freundinen nach Stuttgart genossen.

Ihr BAHNHIT.DE-Reiseservice für Stuttgart | Wir beraten Sie gerne!

Kontakt Bild

Sollten Sie eine Beratung wünschen oder Fragen zu unseren Reiseangeboten nach Stuttgart haben, steht Ihnen Ihr persönlicher BAHNHIT.DE-Reiseberater an jedem Tag der Woche zur Verfügung.