Jump to Content Jump to Navigation
Achtung!
Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Rathaus und Naschmarkt in Leipzig - Bahnhit.de

TOP Bahnhit Angebote

Reiseziel
Zeitraum
Pfeil rechts
Personen
Erwachsene
Kinder
Bestätigen

Städtereisen mit 1 oder 2 Übernachtungen

Bahn und Hotel – Städtereisen inklusive Bahn und Hotel

  • Städtereisen mit der Deutschen Bahn zum besten Preis
  • Unser Top-Angebot inkl. Bahn und Hotel zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis
  • An- und Abreise mit allen Zügen der Deutschen Bahn sind im Paketpreis inklusive
  • Keine Zugbindung: Sie können flexibel an- und abreisen
  • Top-Hotels mit hoher Weiterempfehlungsrate für Sie zur Auswahl

Bahn und Hotel | Ihr 2 oder 3 Tage Kurztrip in ausgewählte Städte

Ob zum Shoppen, ins Konzert oder einfach am Wochenende kurz mal weg, mit unseren speziell zusammengestellten Bahn und Hotel Angeboten finden Sie immer das richtige Angebot für Ihren nächsten Städte-Kurztrip mit 1 oder 2 Übernachtungen.

Bahn und Hotel – Ein ideales Zusammenspiel

BAHNHIT.DE bietet Ihnen Städtereise inklusive Bahn und Hotel. Die Idee hinter dem Konzept Bahn und Hotel ist ganz simpel: günstige Städtereisen mit bequemer Anfahrt und Top-Hotel im Paket. Hier buchen Sie Ihr praktisches Paket mit wahlweise einer, zwei oder drei Übernachtungen. Natürlich können Sie auch flexibel entscheiden, wie lange Ihr Aufenthalt dauern soll, und einen Städtetrip mit mehr als drei Übernachtungen buchen.

Eine Städtereise in Deutschland mit der Bahn anzutreten hat verschiedene Vorteile: Sie wirkt sich nicht nur positiv auf den eigenen ökologischen Fußabdruck aus, sondern erspart einem auch so einigen Stress: Mit der Bahn kommt man in der Regel direkt im Stadtzentrum an, muss keinen Parkplatz suchen, nicht vor Sicherheitskotrollen anstehen und kann sich zurücklegen, während die heimische Landschaft an einem vorbeifliegt. Vor Ort angekommen, ist Ihnen mit dem Bahnhit Ihre Unterkunft schon sicher. Das Paket aus Bahn und Hotel passt optimal zu den Anforderungen einer Städtereise.

Bahnreisen

Bei Bahnreisen erlebt man die Strecke und die umliegende Landschaft viel intensiver als aus dem Flugzeug oder Auto. Die Bahnstrecken führen die Reisenden meist direkt durch Landschaften und oft erhascht man auch einige Blicke in die Städte, die man auf seinem Weg passiert. Anstelle von grauer Autobahn taucht man tiefer in die Landschaft ein und fährt über Trassen, die meist älter als Straßen sind. Abseits von Straßen genießt man den Blick auf Wälder, Berge, Flüsse, Seen und weite Landschaften.

Bahnreisen wirken entschleunigend und können richtig ausgekostet werden. Dabei ist man mit der Bahn meist auch nicht langsamer als mit dem Auto oder dem Flieger. Dafür ist man aber sicherlich entspannter, wenn man sein Ziel erreicht hat und sich direkt im Stadtzentrum wiederfindet.

Die BAHNHIT.DE Hotels

Sie wissen schon, wohin Sie Ihre Städtereise führen soll, und auch das Datum steht fest? Wählen Sie nun das Hotel aus. Klicken Sie dazu auf eines unserer Angebote oder geben Sie Ihr Reiseziel und den Zeitraum direkt auf der Startseite ein. Mit Ihrer Suchanfrage werden Ihnen noch einmal der Zeitraum und die Personenanzahl angezeigt, die Sie hier erneut anpassen können. Darunter finden Sie die mit dem Bahnhit angebotenen Hotels. Nun haben Sie je nach Größe der Stadt unterschiedlich viele Hotels aufgelistet, aus denen Sie das für Sie Passende auswählen können. Mehr Informationen zum Hotel finden Sie, indem Sie den Button Details & buchen anklicken. BAHNHIT.DE bietet Ihnen eine Auswahl an Top-Hotels mit hoher Weiterempfehlungsrate.

 

Bahn versus Flieger

Es ist schon fast eine Glaubensfrage: Bahn oder Flieger? – Wir haben Ihnen hier Argumente zusammengetragen, die Ihnen einen direkten Vergleich von Bahn und Flugzeug ermöglichen. Am Ende ist es nicht nur Geschmackssache, wofür man sich entscheidet, sondern es kommt auch auf die konkrete Situation an.

Ein entscheidender Punkt ist die Lage von Bahnhof und Flughafen. Die Anfahrt zum Flughafen und die Lage des Zielflughafens spielen eine große Rolle, wenn es um die Dauer der Anreise geht. Die Reise gestaltet sich faktisch meist länger, wenn man bereits eine längere Anfahrt zum Flughafen hat. Bahnhöfe liegen meist zentraler. Steigt man in einem kleineren Ort in die Bahn, finden sich dort in der Regel auch kostenlose Parkmöglichkeiten. Am Flughafen kann es hingegen richtig teuer werden, wenn man das Auto dort für einige Tage abstellt. Aber nicht nur bei der Abfahrt kann man mit der Bahn bereits Zeit einsparen und sich Stress ersparen, sondern auch bei der Ankunft am Reiseziel. Denn Flughäfen liegen meist außerhalb der Stadt, wohingegen Bahnhöfe sich so gut wie immer im Stadtzentrum befinden. Bei der Entscheidung zwischen Bahn und Flieger sollte man diese Faktoren also unbedingt beachten.

Der ökologische Fußabdruck rückt immer stärker ins Bewusstsein der Menschen. Vielen ist es wichtig, ihren Lebensstil so auszurichten, dass Sie einen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Eine Fahrt mit der Bahn schneidet in Sachen CO2-Ausstoß definitiv besser ab als ein Flug, weshalb sich viele für die klimafreundlichere Variante entscheiden.

Die Dauer der Anreise wurde ja bereits im ersten Punkt angeschnitten. Im Vergleich von Flugzeug und Bahn spielen noch zwei weitere Aspekte eine Rolle: Sicherheitskontrollen und Reisegeschwindigkeit. Das lästige Anstehen an Sicherheitskontrollen spart man sich mit der Bahn definitiv, wobei die Reisegeschwindigkeit mit dem Flugzeug natürlich bedeutend höher ist. Hier muss man abwägen. Bei eher kurzen Distanzen ist man mit der Bahn meist schneller als mit dem Flieger. Bei längeren Strecken muss man dann Faktoren wie die Anfahrt zum Flughafen miteinbeziehen. Möglicherweise ist man nun mit dem Flugzeug schneller am Ziel.

Das Reisen mit der Bahn bietet Entschleunigung im Alltag. Viele Menschen empfinden Reisen mit der Bahn als weniger stressig und lehnen sich einfach zurück, während die Landschaft an ihnen vorüberzieht. Unabhängig von der Geschwindigkeit kann man eine Bahnfahrt in der Regel mehr genießen. Man steht im Gegensatz zum Fliegen nicht in Warteschlangen und muss nicht über ein großes Flughafengelände hetzen.

Wenn man häufiger fliegt setzt man sich mehr Strahlenbelastung aus. Natürlicher Strahlenbelastung ist man zwar, je nachdem wo man sich befindet, immer in unterschiedlichem Ausmaß ausgesetzt, jedoch erhöht sich die Strahlenbelastung aufs Jahr gerechnet, wenn man oft fliegt.

Für die Planung der Reise sind angebotene Abfahrtzeiten wichtig. Die Bahn bietet mehrmals täglich, oft sogar im Stundentakt, Verbindungen zwischen Städten an. Wobei man mit Tickets von BAHNHIT.DE nicht an einen Zug gebunden ist, sondern am Reisetag freie Zugwahl hat. Entscheidet man sich fürs Fliegen, muss man üblicherweise aus einem kleineren Angebot an täglichen Verbindungen wählen, wobei man natürlich weniger flexibel ist.

 

Bahn versus Auto

Fahren mit der Bahn oder mit dem Auto? Diese Frage ist nicht immer ganz leicht beantwortet. Wir schauen uns hier die Argumente an, die Städtereisen betreffen.

Sicherheit - Eine Reise mit der Bahn ist um ein Vielfaches sicherer als die Fahrt mit dem Auto. Nach Zahlen des statistischen Bundesamtes kommt es mit dem Auto über 100 mal häufiger zu Verletzung als mit der Bahn. Zu Todesfällen kommt es traurigerweise über 70 mal häufiger. Bei einer Fahrt mit der Bahn verunglücken 0,04 Menschen pro Milliarde Reisekilometer, mit dem Auto 2,9 Menschen. Ehrlicherweise muss man an dieser Stelle erwähnen, dass Fliegen noch sicherer als Bahnfahren ist.

Ökologischer Fußabdruck - Ähnlich wie beim Fliegen schneidet Bahnfahren auch gegenüber Autofahren beim CO2-Ausstoß besser ab. Wenn einem sein Beitrag zum Klimaschutz also wichtig ist, spricht alles dafür, die Bahn zu nehmen.

Wir haben inzwischen schon öfter von Entschleunigung gesprochen. Vor allem im Urlaub sollte man sich entspannen. Das gilt natürlich auch für Städtereisen. Im Zug können Sie sich einfach zurücklehnen und tun, wonach Ihnen ist. Lesen Sie beispielsweise oder hören Sie Musik, schauen Sie gemütlich einen Film auf dem Laptop oder quatschen Sie mit Ihrer Familie, dem Partner oder Freunden. Anstelle von grauer Autobahn-Atmosphäre genießen Sie dabei die vorüberfliegende Landschaft.

Parken - Der wohl größte Stressfaktor mit dem Auto ist die Suche nach einem Parkplatz, der in der Stadt auch meist nicht günstig ist. Der Stadtverkehr ist ein weiterer Punkt, der fürs Bahnfahren spricht.

Newsletter | Jetzt kostenlos abonnieren!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und sichern Sie sich einen 10-Euro-Gutschein für Ihre nächste Reise mit BAHNHIT.DE.