Jump to Content Jump to Navigation
Achtung!
Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Der Brunnen am Merkurberg in Baden-Baden - Bahnhit.de

TOP Bahnhit Angebote

Reiseziel
Zeitraum
Pfeil rechts
Personen
Erwachsene
Kinder
Bestätigen

Sehenswürdigkeiten in Baden-Baden

Merkur – der Hausberg von Baden-Baden

  • 7km östlich des Stadtzentrums gelegen
  • mit Wildgehege nahe der Talstation
  • Panoramablick vom Funk- und Aussichtsturm Merkurturm

Wandern und Entspannen rund um den Merkur, dem Hausberg Baden-Badens

Buchen Sie bei Bahnhit.de eine entspannte Städtereise nach Baden-Baden zum besten Preis und erkunden Sie den Berg Merkur im nördlichen Schwarzwald.

Zwischen Baden-Baden und Gernsbach lädt der 668m hohe Merkur Wanderer und Erholungssuchende zu einem Ausflug ins Grüne ein. Auf dem nur circa 7km östlich des Stadtzentrums von Baden-Baden befindlichen Hausberg der Stadt erwarten Sie zahlreiche Wanderwege mit herrlicher Aussicht auf die Landschaft sowie abwechslungsreiche Freizeitangebote für die ganze Familie.

Keine Bilder/Videos gepflegt.

Adresse

Merkur
76530 Baden-Baden Deutschland

Fahrtzeiten Merkurbahn

täglich von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Einzelfahrscheine Berg- und Talfahrt

Erwachsene & Jugendliche ab 16 Jahre: 4,00 €
Kinder (6 bis einschließl. 15 Jahre): 2,00 €
Kinder unter 6 Jahren: kostenfrei in Begleitung von Familienangehörigen

Einzelfahrscheine Berg- oder Talfahrt

Erwachsene & Jugendliche ab 16 Jahre: 2,00 €
Kinder (6 bis einschließl. 15 Jahre): 1,30 €
Kinder unter 6 Jahren: kostenfrei in Begleitung von Familienangehörigen

Attraktionen rund um den Merkur

Der Merkur verdankt seine Bezeichnung dem gleichnamigen römischen Gott. Diesem wurde ein Weihestein gewidmet, der im 17. Jahrhundert nahe des Gipfels gefunden wurde. Eine Kopie des Steins können Sie am Gipfelplateau besichtigen. Das Original befindet sich im Stadtmuseum von Baden-Baden.

Auch sonst wird rund um den Gipfel einiges geboten: ein kleines Restaurant an der Bergstation, das Ihnen kulinarische Spezialitäten aus der Region serviert, eine Liegewiese und ein Grillplatz, auf dem Sie Ihre mitgebrachten Speisen selbst zubereiten dürfen.
Kindern steht zudem ein Spielplatz zur Verfügung. Unweit der Talstation erwartet Sie ein Wildgehege, in dem Sie Rot-, Dam- und Muffelwild aus der Nähe beobachten können.

Panoramablick vom Merkurturm

Den wohl besten Blick auf Baden-Baden und Umgebung haben Sie vom Merkurturm. Der Funk- und Aussichtsturm wurde im Jahr 1837 eröffnet und im 20. Jahrhundert durch eine Stahlkonstruktion erweitert. Mit dem Fahrstuhl geht es kostenlos auf die Aussichtsplattform, die Ihnen 23m oberhalb des Gipfels eine beeindruckende Sicht über die Stadt, das Murgtal und die höchsten Berge des nördlichen Schwarzwaldes bietet.
Wenn die Bedingungen es zulassen, schauen Sie sogar über die Oberrheinische Tiefebene bis zu den Vogesen und zum Odenwald.

Wanderwege zwischen Berg und Tal

Auch Aktivurlauber kommen hier natürlich auf ihre Kosten. Rund um den Merkur erstreckt sich ein breites Netz an Wanderwegen, die auf den Gipfel und von dort z.B. zum Alten Schloss Hohenbaden führen. Oder besichtigen Sie auf einer Wanderung die Burg Alt-Eberstein, eine Ruine aus dem 12. Jahrhundert.
Kletterer probieren sich gerne an den nahegelegenen Battertfelsen, die Routen für alle Schwierigkeitsgrade und Altersstufen bieten.
Der Merkur ist Teil des Panoramaweges, der als Premium-Wanderweg auf einer Gesamtstrecke von 40km die schönsten Naturschauplätze in der Region miteinander verbindet.

Anreise mit der Merkurbahn

Am bequemsten und schnellsten erreichen Sie den Gipfel mit der Merkurbahn. Die Standseilbahn verkehrt täglich zwischen 10 und 22 Uhr und benötigt für die rund 1200m lange Strecke circa fünf Minuten. Tickets sind sowohl für die einfache Fahrt als auch für eine Berg- und Talfahrt erhältlich.
Ermäßigungen gibt es für Kinder und für Gäste mit Handicap. Kleinkinder dürfen kostenlos mitfahren. Auch Familien profitieren von vergünstigten Preisen.

Zur Talstation gelangen Sie von Baden-Baden aus mit den Buslinien 204 (Zentrum) oder 205 (Bahnhof) oder mit dem Pkw. Rund um die Station stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Newsletter | Jetzt kostenlos abonnieren!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und sichern Sie sich einen 10-Euro-Gutschein für Ihre nächste Reise mit BAHNHIT.DE.