Jump to Content Jump to Navigation
Achtung!
Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Lokomotive im Miniatur Wunderland Hamburg - Bahnhit.de

TOP Bahnhit Angebote

Reiseziel
Zeitraum
Pfeil rechts
Personen
Erwachsene
Kinder
Bestätigen

Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Miniatur Wunderland in der Speicherstadt Hamburg

  • einzigartige Miniaturwelten
  • das Top-Erlebnis in Hamburg
  • entdecken Sie die verschiedenen Landschaften

Das Miniatur Wunderland in Hamburg: Der große Zauber kleiner Welten

Tauchen Sie im Miniatur Wunderland in Hamburg ein in bezaubernde kleine Welten und buchen Sie Ihre Fahrt in die Speicherstadt zum besten Preis bei Bahnhit!

Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Tauchen Sie ein in die bezaubernden geschrumpften Landschaften von Deutschland, Skandinavien und der USA und verbringen Sie einen Tag in der beschaulichen Fantasie-Stadt Knuffingen. Bestaunen Sie das geschäftige Treiben in Bella Italia und folgen Sie den Zügen auf ihrem Weg durch den Grand Canyon oder die Schweizer Alpen.

Adresse

Miniatur Wunderland Hamburg
Kehrwieder 2
20457 Hamburg-Speicherstadt Deutschland

Täglich von mindestens 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.
An Wochenenden, während der Ferien, an Dienstagen oder an Freitagen länger geöffnet.

Erwachsene: 15 €

Kinder bis 15 Jahre: 7,50 €

Senioren ab 65 Jahre: 13 €

Kinder unter 1 Meter in Begleitung der Eltern haben freien Eintritt.

Buchen Sie Ihre Tickets für das Miniatur Wunderland frühzeitig am besten vor Ihrer Anreise nach Hamburg. So vermeiden Sie lange Wartezeiten an der Tageskasse.

Mini-Welten mit Liebe zum Detail

Über eine Mio. Menschen besuchen jährlich Hamburgs beliebteste Attraktion, um sich von den mit viel Liebe zum Detail inszenierten Miniaturlandschaften verzaubern zu lassen.
Zu sehen sind weite Teile von Deutschland, Österreich, der Schweiz, Skandinavien, Italien und der USA. Dazu kommen originelle Kleinode wie die Fantasie-Stadt Knuffingen mit eigenem Flughafen oder ein Weltraumbahnhof, von dem Spaceshuttles abfliegen.

Über 200 verschiedene Aktionsknöpfe ermöglichen es dem Besucher, aktiv ins Geschehen einzugreifen. So können Sie zum Beispiel eine Bahnschranke auf eine PKW-Motorhaube krachen lassen oder zusehen, wie in der Schokoladenfabrik eigens für Sie eine süße Köstlichkeit hergestellt wird, die Sie auch gleich verzehren dürfen.

Neben den über 1.000 digital gesteuerten Zügen befahren unzählige Autos, LKWs und Schiffe die Straßen und Kanäle der Miniaturwelt.

Ein Tag im Miniatur Wunderland

Ein Besuch im Miniatur Wunderland ist eine spannende Angelegenheit für kleine und große Eisenbahnfreunde. Entdecken Sie die vielen liebevoll gestalteten Details in den Miniaturausgaben deutscher und internationaler Landschaften: Wer findet als erster das Liebespaar im Sonnenblumenfeld oder Pippi Langstrumpf, die den Kleinen Onkel hochstemmt?
Erleben Sie Naturphänomene wie den faszinierenden Wechsel von Ebbe und Flut in der 30.000 Liter fassenden Nord-Ostsee-Meereswanne oder den Ausbruch des Vesuvs, der alle 15 Minuten mit Rauch und Getöse seine glühenden Lavamassen ausspeit.
Wenn es dunkel wird in der Miniaturwelt, erleuchten 300.000 LED-Lichter das nächtliche Geschehen, bevor nach zwei Minuten wieder die Sonne aufgeht und neue Abenteuer auf die Besucher des Wunderlandes warten.

Geschichte und Größenverhältnisse

Das Miniatur Wunderland wurde am 16. August 2001 auf private Initiative von Frederik und Gerrit Braun sowie Stephan Hertz eröffnet.
Die ersten Abschnitte waren Mitteldeutschland, Österreich und die fiktive Stadt Knuffingen. 2002 wurde die Anlage um den Abschnitt „Hamburg, deutsche Küste" erweitert und damit zur größten Modelleisenbahnanlage Europas.
Weitere Ergänzungen in den Folgejahren machten den Superlativ komplett: 2005 wurde das Miniatur Wunderland zur größten Modelleisenbahnanlage der Welt. Auch weiterhin kommen ständig neue Landschaften hinzu wie im Februar 2018 der Teilabschnitt „Venedig". Die Anlage hat den Maßstab 1:87, was der Nenngröße H0 entspricht.

Rund 1.050 Züge befahren knapp 16km Streckennetz auf 1499m² Anlagenfläche.

Nützliche Informationen

Das Miniatur Wunderland ist täglich von 9:30 bis 18 Uhr geöffnet. An Wochenenden, dienstags, freitags und während der Ferienzeit gelten verlängerte Öffnungszeiten.
Der frühe Morgen und der späte Nachmittag sind die besten Zeiten, um Warteschlangen zu vermeiden.

Newsletter | Jetzt kostenlos abonnieren!

Erhalten Sie immer die aktuellsten BAHNHIT.DE Angebote.