Das schätzen unsere Kunden

  • Günstige Endpreise
  • Über 400 Hotels
  • Transparenz
  • Schnelle Buchung
  • Schnell am Ziel

Uns können Sie vertrauen

Wählen Sie ihr Reiseziel und ihren Gastgeber: 1 Unterkünfte für Sie gefunden

Best Western Hotel zur Post Bremen inkl. Eintritt in den Wellnessbereich

Bahnhofsplatz 11, 28195 Bremen | Zentrum 0,7 km | Bahnhof 0,7 km

Das 4-Sterne-Hotel Best Western Hotel zur Post ist nur 200 m vom Hauptbahnhof Bremen entfernt. Highlight ist der 1.600 m² große Wellnessbereich, der mit Saunen, Pool, Dampfbad und Fitnessbereich ausgestattet ist. Als BAHNHIT.DE-Kunde profitieren Sie von einem kostenfreien Eintritt in den Wellnessbereich sowie kostenfreiem WLAN im gesamten Haus. Verbringen Sie eine erholsame Nacht in Ihrem geschmackvoll eingerichteten Zimmer. Eine Kaffee- und Teestation steht kostenfrei zur Verfügung. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Die hauseigene Konditorei Café Hauptmeier wurde als bestes Café in Bremen ausgezeichnet. In der Hotelbar werden frisch gezapftes Bier, Cocktails und kleinere Speisen serviert. Die Lobby bietet eine Kaffeestation und zwei Internet-Terminals zur kostenfreien Nutzung. Vom Best Western Hotel zur Post erreichen Sie den historischem Stadtkern der Hansestadt Bremen in wenigen Gehminuten. Das berühmte Bremer Rathaus, der Roland, der historische Marktplatz und der Bremer Ratskeller sind ebenso einen Besuch wert wie das mittelalterliche Schnoorviertel. 4-Sterne-Hotel mit 1.600 m² großem Wellnessbereich in Gehweite zum Hauptbahnhof und zur Altstadt gelegen Hygienevorkehrungen im Zusammenhang mit Covid-19: In allen öffentlichen Bereichen des Hotels herrscht Maskenpflicht. Auf die Maskenpflicht wird durch Beschilderung hingewiesen Bodenmarkierungen an der Rezeption, sowie Hinweisschilder weisen auf die Abstandsregel von 1,5m hin. Corona Hygieneregel hängen sowohl an den Eingangstüren, als auch in den öffentlichen Toiletten aus. Die Tische im Frühstücksraum wurden mit einem Abstand von 1,50 Metern zueinander platziert. Die Gäste erhalten ein Zeitfenster von 25 Minuten zum Einnehmen des Frühstücks um die Anzahl der Gäste während des Frühstücks zu kontrollieren. Sollten die vorgegebenen Frühstückszeiten dem Gast nicht zusagen, ist es möglich, eine sog. „Frühstücksbox-to-go“ zu bestellen. Es gibt kein Frühstücksbuffet mehr, sondern das Frühstück wird am Platz eingedeckt. Zusatzwünsche, wie z.B. Speck, Omelette etc werden am Platz serviert. Das Café, die Confiserie und die Bar bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Der Wellnessbereich bleibt bis auf Weiteres geschlossen, aber Massage und Kosmetikbehandlungen sind buchbar. Gästeinfomappen, Flyer, Zeitschriften, Stifte und weitere Schreibutensilien wurden aus den Zimmern entfernt. Gläser, Tassen auf den Zimmern sind nun im Schrank platziert, um Kontrolle darüber zu haben, ob diese vom Gast berührt wurden, bzw ein Berühren durch das Hotelpersonal beim Saubermachen zu verhindern. Durch Ausschilderung wird darauf hingewiesen, dass die Fahrstühle nur von Personen maximal zweier Haushalte gemeinsam genutzt werden dürfen. Schlüsselkarten werden in einem separaten Korb übergeben. Die Schlüsselkarten werden nach Rückgabe desinfiziert. Spender von Desinfektionsmitteln sind an diversen Stellen im Haus platziert. Die Handtuchrollen wurden aus den Sanitärbereichen entfernt und durch Papier-Handtücher ersetzt. Beschilderung an der Rezeption bittet um bargeldlose Zahlung Handwerker und andere Personen, die im Haus arbeiten und nicht zum Personal gehören, werden mit Datum Ankunfts-Abreisezeit, Namen und Kontaktdaten registriert Das gesamte Personal wurde über die Hygieneregeln aufgeklärt

Inklusiv-Leistungen

  • ab 3 Übernachtungen mit Frühstück
  • inklusive An- und Abreise mit der Deutschen Bahn
  • inklusive Sitzplatzreservierung und City-Ticket
  • Leihfahrrad inkl. Stellplatz im Hotel für den 2. und 3. Tag
1 von 1 Ergebnissen