Jump to Content Jump to Navigation
Achtung!
Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Die Gedenkstätte Walhalla in Regensburg - Bahnhit.de

TOP Bahnhit Angebote

Reiseziel
Zeitraum
Pfeil rechts
Personen
Erwachsene
Kinder
Bestätigen

Sehenswürdigkeiten in Regensburg

Walhalla bei Regensburg: imposantes Nationaldenkmal

  • mächtiger klassizistischer Tempel
  • zu Ehren bedeutender Persönlichkeiten
  • atemberaubender Ausblick auf das Donautal

Die Walhalla bei Regensburg: Ruhmeshalle für die Großen der Geschichte

Blicken Sie Goethe, Luther und Albrecht Dürer ins Angesicht und buchen Sie Ihre Reise zur Walhalla bei Regensburg ganz einfach und zum besten Preis bei Bahnhit.

Die Walhalla bei Donaustauf ist eine Gedenkstätte zu Ehren bedeutender Persönlichkeiten der deutschen Geschichte. Sie gleicht einem griechischen Tempel und beherbergt in ihrem Inneren fast 200 Büsten und Gedenktafeln. Von Ihrem Standort auf dem Bräuberg bietet sich ein atemberaubender Ausblick auf das Donau-Tal und die Umgebung.

Keine Bilder/Videos gepflegt.

Adresse

Walhalla
Walhallastraße 48
93093 Donaustauf Deutschland

30. März bis Oktober: 9 Uhr - 18 Uhr (letzter Einlass: 17.45 Uhr)
November bis 29. März: 10 Uhr - 12 Uhr und 13 Uhr - 16 Uhr (letzter Einlass: 11.45 Uhr bzw. 15.45 Uhr)

Geschlossen am:
1. Januar, Faschingsdienstag, 24., 25. und 31. Dezember

Ein Tempel für die Großen der Geschichte

Die Niederlagen gegen Napoleon Anfang des 19. Jahrhunderts hatten zur Folge, dass die Deutschen sich durch den französischen Einfluss auf Politik und Gesellschaft sozusagen in der Identitätskrise befanden. In dieser Situation suchten viele Trost und Zuversicht in der ruhmreichen Vergangenheit, so auch der bayerische König Ludwig I. Er beschloss, eine Gedenkstätte für herausragende Personen der deutschen Geschichte bauen zu lassen.
Bemerkenswert für die damalige Zeit ist dabei die Tatsache, dass auch Frauen nicht von dieser Ehrung ausgeschlossen werden sollten, denn „Gleichheit besteht in der Walhalla“. So finden wir heute neben Büsten von Goethe, Luther und Barbarossa auch Erzherzogin Maria Theresia und Sophie Scholl in dem Ruhmestempel, der nach der Totenhalle der nordischen Mythologie benannt ist.

Im Angesicht der Vergangenheit

„Erhebend“: Es ist genau dieses Gefühl, das sich einstellt, wenn der Blick nach dem mühsamen Aufstieg endlich vom Walhallaplateau aus über das malerische Donautal schweift. An klaren Tagen reicht die Sicht bis nach Straubing und zu den Ausläufern des Bayerischen Waldes.
Es ist also kein Wunder, dass Ludwig I. gerade den Bräuberg in der Nähe von Donaustauf als Sitz für die Walhalla ausgewählt hat.

Betritt man dann den imposanten Marmorbau und sieht sich den herausragenden Köpfen (was wörtlich zu nehmen ist, sind die Dargestellten doch in Büstenform verewigt) der Vergangenheit gegenüber, beschleicht einen in der kühlen Pracht ein Gefühl von ehrfürchtigem Staunen.
Machen Sie einen Rundgang und begegnen Sie dem legendären Paracelsus, dem Musikgenie Haydn und dem berühmten Feldherrn Wallenstein.

Entstehung und Aufbau

Die Walhalla wurde von dem Architekten Leo von Klenze in den Jahren 1831 bis 1842 errichtet. Sie ist das Älteste einer ganzen Reihe von monumentalen Ehrendenkmälern des 19. Jahrhunderts, zu denen auch das Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald und die Siegessäule in Berlin gehören.
385 Marmorstufen führen hinauf zum terrassenförmig angelegten Walhallaplateau. Der Tempelbau selbst besteht aus hellgrauem Untersberger Marmor und erinnert in seinem Äußeren an den Parthenon.
Im Inneren befinden sich 130 Büsten und 65 Gedenktafeln, die an wichtige Personen und Ereignisse der deutschen Geschichte erinnern.

Nützliche Informationen

Das Walhallaplateau ist frei zugänglich. Für die Ruhmeshalle wird ein Eintrittsgeld von 4 € (ermäßigt 3 €) erhoben. Es gelten die folgenden Öffnungszeiten: 30. März bis Oktober täglich von 9-18 Uhr. November bis 29. März täglich von 10-12 Uhr und 13-16 Uhr. Letzter Einlass ist jeweils eine Viertelstunde vor Schließung.

Gegen Gebühr ist ein Audioguide in den Sprachen Deutsch und Englisch erhältlich. Der Eingangsbereich ist barrierefrei.

Newsletter | Jetzt kostenlos abonnieren!

Erhalten Sie immer die aktuellsten BAHNHIT.DE Angebote.