Jump to Content Jump to Navigation
Achtung!
Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Blick auf die Alte Brücke in Heidelberg - BAHNHIT.DE

TOP Bahnhit Angebote

Reiseziel
Zeitraum
Pfeil rechts
Personen
Erwachsene
Kinder
Bestätigen

Sehenswürdigkeiten in Heidelberg

Das Schloss Schwetzingen mit seinem berühmten Schlossgarten

  • ein Meisterwerk europäischer Gartenkunst
  • elegantes Rangtheater im Rokokostil
  • prachtvolle Räumlichkeiten mit historischen Möbeln

Schloss Schwetzingen – ein Highlight Ihrer Reise nach Heidelberg

Buchen Sie Ihre Reise nach Heidelberg einfach und bequem mit Bahnhit und besuchen Sie Schloss Schwetzingen mit seinem herrschaftlich-prunkvollen Schlossgarten.

Das Schloss Schwetzingen bei Heidelberg ist vor allem aufgrund seines prachtvollen Gartens bekannt, der zu einem Meisterwerk der europäischen Gartenkunst gehört. Besichtigen Sie die reich verzierten Räumlichkeiten und das elegante Rokokotheater in der Schlossanlage und genießen Sie das Gesamtkonzept von herzoglichem Schloss mit historischem Schlossgarten bei einem ausgedehnten Spaziergang.

Keine Bilder/Videos gepflegt.

Adresse

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen Deutschland

Das Schloss Schwetzingen

Die Anlage des Schlosses Schwetzingen erstreckt sich auf außerordentliche 72ha. Den Schlossgarten können Sie bei einem gemütlichen Spaziergang oder einer Führung erkunden. Bei einer solchen erfahren Sie mehr über das damalige Alltagsleben im Schloss, tauchen ein in das Leben vom Kürfürsten bis hin zum Kammerdiener und machen sich mit der Geschichte historischer Persönlichkeiten vertraut.
Besichtigen Sie z.B. die prunkvollen und reich staffierten kurfürstlichen Wohnzimmer und die Gesellschaftsräume, die authentisch mit Möbeln aus dem 18. und 19.Jh. eingerichtet sind.

Besonders sehenswert ist das Rangtheater im Rokokostil, das auch heute noch für Aufführungen genutzt wird. Die halbrunden sogenannten Zirkelgebäude umrahmen den Schlossgarten und beherbergen das Theater sowie die Festsäle, in denen einst die edle Hofgesellschaft dinierte und tanzte.

Der kurfürstliche Schlossgarten

Die imposante Gartenanlage mit den geometrischen Formen des Barockgartens und dem Englischen Garten besticht durch kunstvolle Landschaftsbilder und außergewöhnliche Gebäude. Wunderschön bepflanzte Blumenrabatte, Wasserspiele sowie über 100 Skulpturen laden zu einem ausgedehnten Spaziergang ein.
Lassen Sie sich beim Schweifen durch die malerischen Gartenbauwerke in prunkvolle Zeiten entführen oder suchen Sie Ihre persönliche Ruheoase. Besichtigen Sie während Ihres Besuches z.B. den Garten der Vernunft mit dem Apollotempel oder das Badhaus. Dieses lockt mit marmorgeschmücktem Vorzimmer und einem mit Halbedelsteinen besetzten Badezimmer in Form einer Grotte. Das dort in Freskotechnik aufgebrachte Landschaftsbild „Das Ende der Welt“ erweckt bei Standortwechsel den Eindruck, dass sich die Landschaftsszenerie verändert. Kreiert wird diese perfekte Illusion durch eine einfallsreiche Belichtungskonstruktion aus Edelsteinen, Muscheln und dunkler Rückwand.

Sehenswert ist auch die Moschee im Türkischen Garten. Sie besticht durch viele orientalische Elemente und in den Gebetsgängen können sie das Licht- und Schattenspiel genießen.

Abgesehen von kleinen Änderungen im 19.Jh. hat die Gartenanlage des Schlosses Schwetzingen ihre Form seit dem 18.Jh. bis heute beibehalten.

Gestalten Sie Ihren Besuch im Schloss Schwetzingen

Lassen Sie sich von dem vielseitigen Angebot überraschen und wählen Sie bei einem Besuch des Schlosses Schwetzingen aus verschiedenen Schloss- und Sonderführungen oder besuchen Sie eines der angebotenen Konzerte.
Spezielle Kostümführungen lassen die Geschichte für Groß und Klein wieder lebendig werden. Oder nehmen Sie teil an einem historischen Mitmachkrimi aus dem 18.Jh. und entlarven Sie den Täter.

Die vielfältige Gartenkunst des Schlossgartens können Sie auch ohne Führung erkunden. Das Schloss Schwetzingen und der Schlossgarten empfangen Sie das ganze Jahr von etwa 9 bis 20 Uhr, die konkreten Öffnungszeiten und angebotenen Führungen variieren je nach Haupt- und Nebensaison.

Newsletter | Jetzt kostenlos abonnieren!

Erhalten Sie immer die aktuellsten BAHNHIT.DE Angebote.