Jump to Content Jump to Navigation
Achtung!
Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Romantik pur: Der Schwarzwald im Herbst - Bahnhit.de

TOP Bahnhit Angebote

Reiseziel
Zeitraum
Pfeil rechts
Personen
Erwachsene
Kinder
Bestätigen

Sehenswürdigkeiten in Freiburg

Schauinsland: grandioser Blick auf Schwarzwald & Alpen

  • Freizeitparadies auf 1.284 m
  • idyllische Wanderwege
  • Museumsbergwerk & uralter Schwarzwaldhof

Schauinsland: Schwarzwaldgipfel mit Alpenblick

Buchen Sie bei Bahnhit.de eine entspannte Städtereise nach Freiburg mit der Bahn und erleben Sie auf dem Schauinsland die Aussicht auf Schwarzwald und Alpen.

Rund 10km südöstlich des Freiburger Stadtzentrums ist der Schauinsland ein Freizeitparadies für die ganze Familie. Nach einer Auffahrt mit der historischen Schauinslandbahn erwarten Sie auf 1.284m Höhe eine grandiose Aussicht, ein ausgedehntes Netz an Wanderwegen und spannende Observatorien.

Keine Bilder/Videos gepflegt.

Adresse

Schauinsland
79254 Freiburg im Breisgau Deutschland

Betriebszeiten Schauinslandbahn
Januar bis Juni: 09:00 – 17:00 Uhr
Juli bis September: 09:00 – 18:00 Uhr
Oktober bis Dezember: 09:00 – 17:00 Uhr

Geschlossen (wegen Revisionsarbeiten)
Herbstrevision 2018: Mo. 19.11. – Fr. 07.12.2018
Frühjahrsrevision 2019: Mo. 18.03. – Fr. 05.04.2019
Herbstrevision 2019: Mo. 25.11. – Fr. 13.12.2019

Auffahrt mit der Schauinslandbahn

Bereits die Auffahrt auf den Schauinsland mit der Bergbahn ist ein Erlebnis. Die längste Kabinen-Umlaufseilbahn Deutschlands wurde 1930 in Betrieb genommen und befördert von der Talstation in Horben bis zu 700 Besucher pro Stunde auf den Gipfel.
Genießen Sie während der rund 20-minütigen Fahrt in fahrerlosen Gondeln die Aussicht auf malerische Täler, traditionelle Höfe und die bewaldeten Hänge.
Falls Sie sich für die technischen Zusammenhänge interessieren, können Sie im Rahmen einer Technikführung auch hinter die Kulissen der Bahn schauen.

Aussicht und Naturerlebnis

Oben angekommen erwartet Sie bereits an der Bergstation eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt Freiburg, den benachbarten Feldberg und den südlichen Schwarzwald.
Übertroffen wird das Panorama nach einem kurzen Fußmarsch von der Plattform des Eugen-Keidel-Turms. Der 31m hohe Aussichtsturm steht direkt auf dem Gipfel und bietet einen Rundumblick, der bei günstigen Bedingungen im Westen über die Oberrheinische Tiefebene bis zu den Vogesen und im Süden bis zu den Schweizer Alpen mit Jungfrau, Eiger und Mont Blanc reicht.
Vom Gipfel aus führen verschiedene Wanderwege durch Wald- und Wiesenlandschaften zurück ins Tal oder zu den umliegenden Sehenswürdigkeiten.

Museumsbergwerk und Schwarzwaldhof

Auch für Kulturinteressierte hält der Schauinsland einige Attraktionen bereit. Ein Museumsbergwerk erinnert an die Geschichte des Bergbaus, der hier über 800 Jahre lang vom Mittelalter bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts betrieben wurde.
Verschiedene Führungen unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen führen in die Stollen, in denen die Bergleute mit unterschiedlichen Techniken Silber, Blei und Zink abgebaut haben.

Sehenswert ist auch der Schniederlihof, ein typischer Schwarzwaldhof aus dem Jahr 1531, in dem heute ein Heimatmuseum untergebracht ist. Dank seiner originalgetreuen Ausstattung vermittelt der Hof einen Eindruck vom ländlichen Leben in vergangenen Jahrhunderten.

Informationen für Ihren Besuch

Öffentliche Verkehrsmittel bringen Sie in rund einer halben Stunde vom Freiburger Hauptbahnhof zum Schauinsland. Dort können Sie zu Fuß oder mit der Bergbahn den Gipfel erklimmen.

Die Schauinslandbahn hat das ganze Jahr über geöffnet, je nach Jahreszeit gelten unterschiedliche Betriebszeiten. Tickets sind sowohl für die Berg- und Talfahrt als auch für die einfache Strecke erhältlich. Kinder unter sechs Jahren fahren kostenlos mit, für Kinder bis 14 Jahre, Schüler, Studenten, Rentner ab 63 und Gäste mit Behinderung gelten ermäßigte Preise. Auch Familientickets und Kombitickets, die die Auffahrt mit kulinarischen Spezialitäten verbinden, sind erhältlich. Hunde benötigen eine eigene Fahrkarte.

Newsletter | Jetzt kostenlos abonnieren!

Erhalten Sie immer die aktuellsten BAHNHIT.DE Angebote.