Jump to Content Jump to Navigation
Achtung!
Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Ausblick auf Essen - Bahnhit.de

TOP Bahnhit Angebote

Reiseziel
Zeitraum
Pfeil rechts
Personen
Erwachsene
Kinder
Bestätigen

Sehenswürdigkeiten in Essen

Erholung, Sport und Spaß im Grugapark

  • weitläufige Parkanlagen
  • diverse Abenteuerspielplätze & Streichelzoo
  • wunderschöner Botanischer Garten

Grünes Herz des Ruhrgebiets – der Grugapark in Essen

Besuchen Sie auf Ihrer entspannten Kurzreise mit Bahnhit den vielseitigen Grugapark in Essen mit seinen zahlreichen Pflanzen und Attraktionen.

Eine grüne Oase inmitten des lebhaften Ruhgebiets – der Grugapark in Essen ist mit einer Fläche von über 65ha einer der größten Parkanlagen der Region. Hier können Sie ausgedehnte Spaziergänge unternehmen, mit Ihren Kindern auf den verschiedenen Spielplätzen toben oder eine der zahlreichen Veranstaltungen in der Grugahalle besuchen.

Keine Bilder/Videos gepflegt.

Adresse

Grugapark
Norbertstr. 2
45131 Essen Deutschland

Der Park ist ganzjährig von 9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

Der Grugapark in Essen – das grüne Herz des Ruhrgebiets

Duftende Pflanzen, weite Wiesen, gemütliche Terrassen, die dazu einladen, ein kühles Getränk zu genießen und verschiedene Veranstaltungen machen den Grugapark in Essen zu einem beliebten Ausflugsziel für alle Essener und Besucher aus der Region.

Pflanzenkenner können sich im Botanischen Garten auf die Suche nach exotischen Pflanzen begeben oder im Rosengarten die farbenfrohen prächtigen Blüten bestaunen.
Kleine Gäste kommen auf den verschiedenen Abenteuerspielplätzen auf ihre Kosten. Ein besonderes Highlight ist ein Streichelzoo, in dem nicht nur Kinder die niedlichen Ziegen füttern dürfen.
Auch zum Sport treiben eignet sich der Grugapark hervorragend. Joggen Sie die gepflegten Wege entlang, nutzen Sie das Sportgelände mit den Geräten unter freiem Himmel. Auch eine Rollschuhbahn und eine große Trampolinanlage gehören zu den Angeboten des Grugaparks.
Für Ihr Wohlbefinden sorgen ein Gesundheits- und ein Barfußpfad. Im Kurhaus haben Sie die Möglichkeit, sich mit physiotherapeutischen Anwendungen, verschiedenen Kursen und einem Saunagang in der Duft- oder Farblichtsauna zu verwöhnen. Ein besonderer Höhepunkt ist das Sternenhimmel-Dampfbad.
In der großen Veranstaltungshalle treten regelmäßig bekannte Musiker und Künstler auf, sodass Sie Ihren Aufenthalt im Grugapark beispielsweise mit einem Konzert ausklingen lassen können.

Anbindung, Öffnungszeiten und Eintrittspreise des Grugaparks

Der Grugapark liegt im Süden der Großstadt Essen im Ruhrgebiet und ist gut an die Autobahnen der Metropolregion und den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Die U-Bahn-Linien 108, U11 und U18 bringen Sie vom Hauptbahnhof in wenigen Minuten bequem zu der Parkanlage. Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.

Der Park ist täglich von 9:00 Uhr am Morgen bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Für Erwachsene beträgt der Eintrittspreis 4€, Studenten und Schüler zahlen lediglich 2,50€ und Kinder zwischen 6-15 Jahren 1,20€.
Für Kinder unter 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen ist der Eintritt frei. Bei Sonderveranstaltungen gelten gesonderte Preise.

Die Geschichte des Grugaparks

Die GRUGA, wie der Grugapark von den Bewohnern in Essen auch genannt wird, entstand für die Große Ruhrländische Gartenbau-Ausstellung im Jahr 1929 und wurde anschließend als Volkspark wiedereröffnet, um der Bevölkerung eine Naherholungsanlage zu bieten.
Im Jahr 1939 fand im Grugapark die Reichsgartenschau statt. Im Zweiten Weltkrieg wurde der Park jedoch bei Flächenbombardements zerstört. Da er in den folgenden Jahren wieder vollständig aufgebaut wurde, konnte in der weitläufigen Parkanlage 1965 eine weitere Bundesgartenschau stattfinden.

Newsletter | Jetzt kostenlos abonnieren!

Erhalten Sie immer die aktuellsten BAHNHIT.DE Angebote.