Jump to Content Jump to Navigation
Achtung!
Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Die Villa Hügel in Essen - Bahnhit.de

TOP Bahnhit Angebote

Reiseziel
Zeitraum
Pfeil rechts
Personen
Erwachsene
Kinder
Bestätigen

Sehenswürdigkeiten in Essen

Die Villa Hügel der Industriellenfamilie Krupp

  • einzigartige Architektur & Parkanlage
  • herausragende Gemäldegalerie
  • staunen auf 8.100 Quadratmetern

Ein prachtvolles Bauwerk – die Villa Hügel in Essen

Statten Sie während Ihrer entspannten Kurzreise mit Bahnhit der Villa Hügel in Essen einen Besuch ab und bestaunen Sie das prachtvolle Bauwerk sowie den Park.

Die Villa Hügel ist eines der prachtvollsten Gebäude der Ruhrgebietsmetropole Essen. Das einstige Wohn- und Repräsentationshaus der Industriellenfamilie Krupp hat bis heute nichts von seiner Pracht verloren. Besucher können die zahlreichen Wohnräume und den gepflegten, weitläufigen Park des Anwesens bei einer Führung besichtigen und mehr über die Vergangenheit der Region erfahren.

Keine Bilder/Videos gepflegt.

Adresse

Villa Hügel
Hügel 15
45133 Essen Deutschland

HÜGEL-PARK:
täglich (auch an Feiertagen): 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr

VILLA HÜGEL:
täglich außer montags: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Elegantes Anwesen mit Park – die Villa Hügel in Essen

Inmitten von dichtem Grün und weiten Wiesen steht die Villa Hügel im Süden von Essen.
In dem prachtvollen Bauwerk lebte im 19. und 20. Jahrhundert die Familie Krupp. Wie genau die berühmte Industriellenfamilie hier lebte, können Sie bei einem Rundgang ganz genau selber herausfinden: Gepflegte Rasen, stilvolle Säulen und Fassaden sowie einzigartige Kunstwerke und Einrichtungsgegenstände im Inneren des Anwesens zeigen auf, wie wohlhabend die Besitzer der Villa einst gewesen sein müssen.

Fühlen Sie sich bei einem Spaziergang durch den weitläufigen Park oder die unzähligen Zimmer und Säle der Villa Hügel selbst einmal wie eine reiche Industriellenfamilie und lassen Sie sich von der einmaligen Atmosphäre des Bauwerkes verzaubern.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Villa Hügel

Bei einer Führung haben Sie die Möglichkeit, genauere Informationen über die Geschichte der Villa Hügel zu erfahren.
Sonntags und an Feiertagen finden jeweils um 11:00 Uhr, um 12:30 Uhr und um 14:00 Uhr öffentliche Führungen statt. Diese kosten 3€. Wahlweise können Sie bis zu zehn Tage vorher eine private Führung innerhalb der gewöhnlichen Öffnungszeiten buchen. Diese sind von Dienstag bis Sonntag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr.
Der Park ist täglich zwischen 08:00 und 20:00 Uhr geöffnet. Alle Besucher müssen einen Eintrittspreis von 5€ bezahlen. Davon ausgenommen sind Kinder unter 14 Jahren.

Erreichen können Sie die Villa Hügel mit der S-Bahn S6 bis zur Station Essen-Hügel oder mit dem Bus 194. Ab der Autobahnabfahrt Essen-Rüttenscheid der A52 ist die Villa Hügel ebenfalls ausgeschildert.

Die Geschichte der Villa Hügel von der Entstehung bis heute

Erbaut wurde die Villa Hügel mit ihren 269 Räumen und dem 28ha großen Park zwischen 1870 und 1973. Auftraggeber war Alfred Krupp, der ein Wohnhaus und einen repräsentativen Ort für seine Familie und seine Firma schaffen wollte, das zu den bedeutendsten Industrieunternehmen des 19. Jahrhunderts gehörte.
In dem Anwesen fanden folglich unzählige Empfänge und Festlichkeiten statt, bei denen nicht selten Kaiser, Könige und Politiker zu den Gästen zählten. Heute ist die Villa Hügel in Besitz der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung. Im kleinen Haus des Anwesens befindet sich die historische Ausstellung Krupp, die sich in mehrere Themenbereiche unterteilt. Hier erfahren Sie mehr über die Gründung der Stiftung und die Geschichte der Firma Krupp.

Newsletter | Jetzt kostenlos abonnieren!

Erhalten Sie immer die aktuellsten BAHNHIT.DE Angebote.