Jump to Content Jump to Navigation
Achtung!
Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Das Gartenreich von Dessau-Wörlitz - Bahnhit.de

TOP Bahnhit Angebote

Reiseziel
Zeitraum
Pfeil rechts
Personen
Erwachsene
Kinder
Bestätigen

Sehenswürdigkeiten in Dessau

Der Tierpark Dessau in Dessau-Roßlau

  • 11 Hektar großer Zoo mit rund 500 Tieren
  • mit Dünenlandschaft-Wattanlage, Streichelgehege, Lehrpark
  • garantierter Spaß für Groß und Klein

Verbringen Sie eine erholsame Auszeit im Tierpark Dessau

Bei einem Spaziergang durch den Tierpark Dessau kommen Sie zahlreichen Vierbeinern näher, genießen den Blick auf das Mausoleum und erfahren viel Wissenswertes.

Idyllisch eingebettet im Landschaftspark Georgium, liegt der Tierpark Dessau. Dieses Erholungsgebiet für Gäste aus Nah und Fern ist das Zuhause von etwa 500 Vierbeinern, Vögeln und Reptilien. Dazu kommen Sie bei Ihrem Spaziergang an unzähligen Bäumen und Sträuchern vorbei. Überall laden Bänke zu einer kleinen Pause ein. Einen besonders zauberhaften Blick bieten die Rastplätze am See.

Keine Bilder/Videos gepflegt.

Adresse

Tierpark Dessau
Querallee 8
06846 Dessau-Roßlau Deutschland

Der Dessauer Tierpark hat ganzjährig geöffnet.
Sommermonate: 9.00 bis 18.00 Uhr
Wintermonate: 9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dämmerung

Tageskarte
Erwachsene: 3,50 EUR
Ermäßigt*: 2,50 EUR
Kinder ab 3 Jahre: 1,50 EUR

Ermäßigt*: Schüler ab 17 Jahre, Stu­denten, Aus­zu­bil­dende, Berufs­schüler, Wehr­pflichtige, Zivil­dienstleistende, Schwer­be­schä­digte, Inhaber eines Sozial­passes

Tierisch gute Erlebnisse

Auf mehreren begehbaren Anlagen kommen Sie den Tierparkbewohnern näher. So können Sie beispielsweise die Kraniche und Säbelschnäbler in der mit dem BdZ-Biber-Preis ausgezeichneten Dünenlandschaft-Wattanlage gut beobachten. Mit etwas Glück lässt sich zudem das Damwild streicheln.
Über Ihren Besuch freuen sich auch die Ziegen und Kamerunschafe, wenn Sie die beiden Streichelgehege betreten. Futter für die Tiere bekommen Sie aus den Automaten, die sich direkt davor befinden. Auch an der Kasse erhalten Sie für wenig Geld eine Tüte mit Leckereien.

Zahlreiche Informationen stellt der Lehrpark ebenfalls auf interessante Weise bereit. Wer mehr über unsere Natur erfahren möchte, kann sich eine Bienenwabe ansehen, ein Hirschgeweih anfassen oder einem spannenden Bericht über das Leben der Wölfe lauschen.
Besonders niedlich finden sowohl Kinder als auch Erwachsene das liebevoll eingerichtete Küchenzimmer, in dem sich eine große Schar Mäuse tummelt.

Wahrzeichen im Tierpark: das Mausoleum

Der größte Blickfang im Tierpark Dessau ist das Mausoleum, eine denkmalgeschützte Begräbnisstätte der anhaltinischen Herzöge. Der imposante Kuppelbau ist schon von Weitem sichtbar und thront majestätisch über der Anlage. Dank umfangreicher Restaurierungsarbeiten strahlt er jetzt von außen im neuen Glanz. Vor der 43m hohen Kulisse finden regelmäßig Veranstaltungen wie klassische Konzerte, Tierparkfeste oder Kinovorstellungen statt.
Auch der neu errichtete Springbrunnen trägt zur märchenhaften Erscheinung des Areals bei. Das Innere des Mausoleums besteht aus der Gruft im Untergeschoss und der Auferstehungskapelle darüber. Zu besonderen Anlässen, beispielsweise bei Tierparkjubiläen, finden Besichtigungen und Führungen statt.

Besuchszeiten und Eintritt in den Tierpark Dessau

Der Tierpark hat das ganze Jahr über für seine Gäste geöffnet. In den Sommermonaten können Sie von 9 bis 18 Uhr auf einen Besuch vorbeikommen. Im Winter schließt der Park bei Einbruch der Dämmerung.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 3,50€ und für Kinder ab drei Jahren 1,50€. Für Schüler, Berufsschüler, Studenten, Auszubildende, Zivildienstleistende, Wehrpflichtige, Schwerbeschädigte und Besitzer eines Sozialpasses gilt ein ermäßigter Preis in Höhe von 2,50€.
Für mehrmalige Besuche ist eine Jahreskarte empfehlenswert. Diese kostet für große Gäste 24€ und 8€ für die Kleinen. Erwachsene, denen eine Ermäßigung zusteht, zahlen 16€.

Zu sehen gibt es neben einheimischen auch exotische Tierarten. Dazu zählen Jaguare, Präriehunde und Schweinsaffen. Außerdem können Sie im Terrarium unter anderem über Riesenschlangen staunen.

Da sich der Bahnhof in der Nähe des Tierparks befindet, ist eine Anreise mit dem Zug besonders bequem. Übrigens: Wenn Sie bei Bahnhit buchen, fahren Ihre Kinder bis zu 14 Jahren kostenfrei auf Ihrem Ticket mit!

Newsletter | Jetzt kostenlos abonnieren!

Erhalten Sie immer die aktuellsten BAHNHIT.DE Angebote.